Morgan 110 Jahre Sondermodelle Morgan

Morgan wird 110 Jahre alt

Sondermodelle zum Jubiläum

Die britische Sportwagenmanufaktur Morgan feiert 2019 ihr 110-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass werden schon jetzt die Baureihen 4/4, Plus 4, Roadster und 3 Wheeler mit entsprechenden Sondermodellen bestückt.

Zu den Gemeinsamkeiten aller Sondermodelle aus allen Baureihe gehören die 110-Jahre-Badges auf der Karosserie sowie eine erweitere Auswahl bei den Karosseriefarben. Darüber hinaus werden alles Sondermodell serienmäßig mit einem erweiterten Ausstattungsumfang anrollen.

Im Morgan 3-Wheeler umfasst diese Ledersitze mit gesteppten Bezügen, schwarz lackierte Überrollbügel, ein schwarzes Hitzeschild am Auspuff, eine im Wagenfarbe lackierte Motorabdeckung, eine spezielle Coclpitabdeckung sowie aus Leder gefertigte Stautaschen im Cockpit.

Morgan PLUS 8 50TH ANNIVERSARY EDITION

Mit einer neuen Bugschürze in Wagenfarbe, einem Sportendschalldämpfer, einem Mohair-Verdeck, Ledersportsitzen mit Kontrastnähten, gepägten Morgan-Logos auf den Kopfstützen, einem verchromten Innenspiegel sowie einem Moto-Lita-Leder- oder Holz-Lenkrad werden die Modelle Morgan Plus 4 und Roadster aufgewertet.

Beim Morgan 4/4 beschränken sich die Jubiläumsmodifikationen auf ein in Wagenfarbe lackiertes Armaturenbrett. Preise für den deutschen Markt wurden noch nicht genannt. Bestellt werden können die Jubiläumsmodelle aber ab sofort.

Verkehr Verkehr Morgan EV3 Morgan EV3 (2018) Threewheeler mit Elektroantrieb gestrichen

Morgan hatte in Genf 2016 sein erstes Elektromodell gezeigt.

Morgan Roadster
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Morgan Roadster
Mehr zum Thema Sportwagen
Porsche Panamera Projekt „Lion“
Neuheiten
VLN - Langstreckenmeisterschaft - 8. Rennen - Nürburgring - Nordschleife - 12.10.2019
Mehr Motorsport
10/2019, Subaru WRX STI S209
Neuheiten