Morgan baut limitierte Renn-Replica

Foto: Morgan

Der britische Sportwagenhersteller Morgan will als Reminiszenz an seine Rennerfolge mit dem Modell Aero 8 eine streng limitierte Sonderserie eines Aero 8 GT Coupés auflegen.

Lediglich 15 Autos sollen in Handarbeit ganz nach Kundenwunsch aufgebaut werden. Den Antrieb des Aero 8 GT Coupé soll ein 330 PS starkes 4,6-Liter-V8-Triebwerk aus den Regalen von BMW übernehmen. Die Verwandlung zum Coupé übernimmt ein fest montiertes Hardtop aus Kohlefaser. Weitere Anleihen vom Rennwagen sind schwarze OZ-Leichtmetallräder mit Zentralverschluss, ein Sportauspuff sowie ein komplett neu abgestimmtes Fahrwerk. Auch farblich orientiert sich die Sonderserie am Werksrenner. Es darf jede Farbkombination sein, vorausgesetzt sie ist dunkelblau und silber, die Farben des Werksrennteams.

Wer sich ein Aero 8 GT Coupé als Sammlerstück in die Garage stellen möchte, muss knapp 105.000 Euro einkalkulieren. Soll das seltene Stück dann auch noch wahlweise mit einer Faltdach-Option ausgerüstet sein, werden weitere 2.900 Euro fällig.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Platz 1: Camping Jesolo International Top 10 hundefreie Campingplätze Top Ten Campingplätze ohne Hund
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote