Morgan PLUS 8 50TH ANNIVERSARY EDITION
Morgan PLUS 8 50TH ANNIVERSARY EDITION
Morgan PLUS 8 50TH ANNIVERSARY EDITION
Morgan PLUS 8 50TH ANNIVERSARY EDITION 10 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Morgan Plus 8 50th Anniversary Edition: Daten, Infos, Marktstart, Preis

Morgan Plus 8 50th Anniversary Edition Sondermodell zum 50. Geburtstag

Auto Salon Genf 2018

Der Morgan Plus 8 wird 50 und zu diesem Jubiläum legt der britische Sportwagenbauer ein Sondermodell auf. Der Morgan Plus 8 50th Anniversary Edition feiert in Genf Premiere.

Der Morgan Plus 8 an sich ist schon ein Klassiker, ein Klassiker, der jetzt 50 Jahre alt wird. Aus diesem Anlass legt Morgan die Morgan Plus 8 50th Anniversary Edition, die auf dem Genfer Autosalon ihre Weltpremiere feiert.

Gebaut werden sollen vom neuen Sondermodell nur 50 Exemplare. Alle werden natürlich mit dem bekannten 4,8-Liter-V8-Saugmotor mit 367 PS und 490 Nm Drehmoment aus dem BMW-Regal bestückt und in Handarbeit aufgebaut. Und sie werden auch die letzten Morgan-Modelle sein, die mit diesem Aggregat bestückt werden. Zur Sonderausstattung zählen auf jeden Fall eine Sonderlackierung mit gelben Akzenten sowie entsprechenden Jubiläumsemblemen. Zu haben sind die Sondermodelle als Handschalter oder mit Automatikgetriebe sowie als Rechts- oder Linkslenker. Beide sollen in 4,5 Sekunden von Null auf 100 km/h spurten können und eine Höchstgeschwindigkeit von 249 km/h erreichen. Das Gewicht wird mit 1.100 Kilogramm angegeben.

Als Speedster oder Roadster

Wäghlen können die Kunden zwischen einer Speedster-Version mit Stummelscheiben, ohne Verdeck und einer blauen Lackierung oder einer Roadster-Version mit normaler Scheibe, herkömmlichem Stoffverdeck und einer grünen Lackierung. Zu jedem Fahrzeug gibt es noch einen limitierten Christopher Ward C1 Morgan Plus 8 Jubiläums-Chronometer. Als Grundpreis ruft Morgan umgerechnet rund 120.000 Euro plus Steuern auf.

Der erste Plus 8 wurde 1968 vorgestellt. Bislang konnte Morgan über 6.000 Exemplare des Plus 8 absetzen.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Morgan EV3 Morgan EV3 (2018) Threewheeler mit Elektroantrieb gestrichen

Morgan hatte in Genf 2016 sein erstes Elektromodell gezeigt. Die Wahl der...

Morgan Plus 8
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Morgan Plus 8
Mehr zum Thema Sportwagen
McLaren F1 (1989)
Auktionen & Events
Erlkönig Mercedes-AMG A45
Neuheiten
Porsche Taycan GTS Sport Turismo
Tests
Mehr anzeigen