6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

MTM Bentley Continental GT Birkin Speed 8

772 PS für den V8-Briten

MTM Bentley Continental GT Birkin Speed Eight Foto: MTM 7 Bilder

Neben dem W12-Motor gilt bei Bentley der V8-Biturbo als Downsizing-Modell. Tuner MTM hat sich den kleinen Motor im Bentley Continental GT vorgenommen und ringt dem Vierliter-V8 satte 772 PS ab.

19.09.2017 Uli Baumann Powered by

Im Bentley Continental GT liegen mit dem Sechsliter-W12-Motor unter der Haube in der Speed-Version bis zu 635 PS und 820 Nm an. Der kleine V8 kommt mit seinen vier Litern Hubraum nur auf 507 PS und 660 Nm. Wer mit dem kleinen den großen dennoch ärgern möchte, fährt am besten bei Tuner MTM vorbei. Dort erhält der Brite eine neue Steuerungssoftware für den Achtzylinder sowie eine neue Steuerungssoftware für das Automatikgetriebe. Kombiniert werden die Softwaremaßnahmen mit einem Hochleistungs-Kraftstoffmangement, einem neuen Lufteinlassystem, zwei strömungsoptimierten Turboladern sowie einem durchsatzfreudigeren Edelstahl-Abgassystem.

772 PS für den V8-Biturbo

MTM Bentley Continental GT Birkin Speed Eight Foto: MTM
Tuner MTM bringt die V8-Version des Continental auf das Niveau des W12 Top-Modells.

Alle Modifikationen am V8 summieren sich zu einer Leistungsausbeute von 772 PS und einem gewaltigen Drehmoment von 950 Nm. Damit muss sich der V8 vor dem W12 nicht mehr verstecken. auch in Sachen Fahrleistungen herrscht quasi ein Patt. Der aufgeblasene V8 rennt in 3,2 Sekunden auf Tempo 100, erreicht 200 km/h nach 10,2 Sekunden und ist maximal 330 km/h schnell. Der W12 kommt auf 3,5 Sekunden und 331 km/h. Allerdings überflügelt der MTM Continental den W12 Speed auch beim Preis. Auf den Grundpreis von 170.050 Euro setzt MTM einen Umbaupreis von 64.440 Euro drauf. Der W12 Speed steht ab Werk mit 216.818 Euro in der Preisliste.

Doch MTM hat noch mehr für den Bentley zu bieten. Auf Wunsch wird die Karosserie des Briten einem Carbon-Splitter für die Frontschürze sowie einem Carbon-Heckspoiler bestückt. Die Kasse klingelt dann mit 5.475 und 6.920 Euro. Ein einstellbares Luftfederfahrwerk lässt weitere 2.050 Euro aus dem Geldbeutel verschwinden. Weitere dicke Batzen lauern mit der Carbon-Keramik-Bremsanlage mit 420er Scheiben und Sechskolben-Sätteln an der Vorderachse zum Preis von 10.570 Euro und dem MTM-Radsatz der Dimension 10,5x21 Zoll mit Michelin Sportpneus der Größe 285/35 zum Preis von 4.960 Euro.

Komplettfahrzeug ab rund 265.000 Euro

Das Vergnügen einen MTM Bentley Continental GT Birkin Speed Eight mit V8-Motor zu fahren, summiert sich so auf 264.465 Euro. damit liegt der getunte Brite fast auf dem Preisniveau des Continental Top-Modell Supersports W12, das für 264.775 Euro 710 PS und 1.017 Nm sowie eine Vmax von 336 km/h bietet.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
sport auto 11/2017 - Cover
Heft 11 / 2017 13. Oktober 2017 148 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 4,50 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Gebrauchtwagen Angebote