MTU-Verkauf jetzt perfekt

Foto: MTU

Der Verkauf des Dieselmotorenbauers MTU Friedrichshafen an den schwedischen Finanzinvestor EQT ist perfekt. Dies teilte MTU am Dienstagabend (14.3.) mit.

Die nationalen und internationalen Kartellbehörden hätten ebenso keinerlei Einwände gehabt wie die Bundesregierung, die den Gesellschafterwechsel nach den Maßgaben des Außenwirtschaftsgesetzes gebilligt habe.

Die Daimler-Chrysler AG hatte das Traditionsunternehmen vom Bodensee an den zur Wallenberg-Gruppe gehörenden Investor verkauft, weil MTU nicht mehr zum Kerngeschäft des Autobauers gehörte. Die beiden Parteien einigten sich für MTU auf einen Unternehmenswert von 1,6 Milliarden Euro.

MTU Friedrichshafen wolle im Jahr 2011 an die Börse gehen, sagte MTU-Chef Volker Heuer. "EQT bringt eine hohe industrielle Kompetenz und ein Netzwerk benachbarter Branchen ein, von denen wir profitieren werden", betonte er. Sorgen um die rund 7.000 Arbeitsplätze in der MTU-Gruppe brauche sich niemand zu machen.

Heuer sagte, MTU werde durch EQT in die Lage versetzt, zu investieren und expandieren. Dazu gehörten neben internem Wachstum auch die Erschließung neuer Geschäftsfelder und mögliche Akquisitionen. Vor allem bei Gasmotoren will der Konzern vom Bodensee expandieren. In Kürze wird außerdem ein Montagewerk in China eröffnet. 2005 stieg der Umsatz von MTU gruppenweit um 18 Prozent auf 2,06 Milliarden Euro.

Dem Verkauf vorangegangen war ein monatelanger Bieterkampf verschiedener Investorengruppen und industrieller Bieter wie MAN und Auseinandersetzungen mit den Familiengesellschaftern. Nun werden bald auch die Aufsichtsgremien für MTU neu gebildet, wobei nach unbestätigten Berichten der frühere hochrangige Daimler-Chrysler-Manager und EQT-Berater Rolf Eckrodt als Aufsichtsratschef im Gespräch ist.

Neues Heft
Top Aktuell Rezvani Tank SUV Rezvani Tank SUV Panzer mit 707 PS
Beliebte Artikel MTU DC verkauft an schwedischen Finanzinvestor EQT MTU Verkauft nach Schweden
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Rezvani Tank SUV Rezvani Tank SUV Panzer mit 707 PS Audi Q3 Fahrbericht (2018) Audi Q3 (2018) Fahrbericht Näher am Q5 als am Q2
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018