Neue Audi-Ultra-Modelle

A4, A5 und A6 besonders effizient

Audi A6 Avant, Heckansicht Foto: Ingolf Pompe

Audi baut sein Angebot an besonders spritsparenden Modellversionen weiter aus. Unter der Zusatzbezeichnung "Ultra" gehen jetzt neue Sparversionen der Baureihen A4, A5 und A6 an den Start.

Allen Modellen gemein ist ein neu entwickelter Zweiliter-Vierzylinder-TDI-Motor, der in  Leistungsstufen mit 136 PS und 320 Nm, 163 PS und 400 Nm sowie mit 190 PS und ebenfalls 400 Nm antritt.

Die verbauten manuellen Getriebe sind mit längeren Übersetzungen in den höheren Gängen versehen. Das alternativ angebotene neue Doppelkupplungsgetriebe mit sieben Gängen soll noch effizienter und schneller arbeiten. Alle Ultra-Modelle sind ausschließlich mit Vorderradantrieb zu haben.

Zu den weiteren Spritsparmaßnahmen zählen unter anderem ein serienmäßiges Start-Stopp-System. Bei A4 und A4 Avant sorgen außerdem Detailmodifikationen an der Aerodynamik und eine tiefer gelegte Karosserie für einen optimierten Kraftstoffverbrauch.

Verbrauch sinkt auf bis zu 3,9 Liter

Der Audi A4 soll so auf einen Normverbrauch von 3,9 Liter kommen, im A5 sinkt der Normverbrauch auf bis zu 4,3 Liter und im A6 auf bis zu 4,4 Liter.

Die neuen Audi Ultra-Modelle starten sukzessive ab dem ersten Quartal 2014 in den Verkauf. In der 136-PS-Variante kostet der A4 ab 32.600 Euro, der A4 Avant ab 34.250 Euro. Mit 163 PS Leistung beginnen die Preise für den A4 bei 34.700 Euro, für den A4 Avant bei 36.350 Euro. Der A5 Sportback ist für 37.350 Euro und das A5 Coupé für 38.150 Euro erhältlich. Der A6 steht mit 39.900 Euro, der A6 Avant mit 42.250 Euro in der Preisliste. Mit der Siebengang-S-Tronic beträgt der Preis bei beiden Modellvarianten 2.250 Euro mehr.

Audi Ultra-Modelle A4, A5 und A6

Modell Leistung Drehmoment Beschleunigung Vmax Verbrauch
Audi A4 2.0 TDI ultra 136 PS 320 Nm 9,3 s 215 km/h 3,9 L/100 km
Audi A4 2.0 TDI ultra 163 PS 400 Nm 8,3 s 225 km/h 4,2 L/100 km
Audi A4 Avant 2.0 TDI ultra 136 PS 320 Nm 9,6 s 208 km/h 4,2 L/100 km
Audi A4 Avant 2.0 TDI ultra 163 PS 400 Nm 8,6 s 216 km/h 4,4 L/100 km
Audi A5 Coupé 2.0 TDI ultra 163 PS 400 Nm 8,3 s 225 km/h 4,2 L/100 km
Audi A5 Sportback 2.0 TDI ultra 163 PS 400 Nm 8,6 s 221 km/h 4,3 L/100 km
Audi A6 2.0 TDI ultra 190 PS 400 Nm 8,4 s (8,2 s S-Tronic) 232 km/h 4,5 L/100 km (4,4 S-Tronic)
Audi A6 Avant 2.0 TDI ultra 190 PS 400 Nm 8,7 s (8,5 s S-Tronic) 226 km/h 4,6 L/100 km
Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 1/2019, Continental 5G V2X CES Vernetzter Verkehr Europa setzt auf WLAN statt 5G 3/2019, Mercedes-Benz Vision Urbanetic Robotaxis von Daimler und Bosch Produktionsstart im Jahr 2021
SUV Audi e-tron Sportback Genf 2019 Audi E-Tron Sportback (2019) im VIDEO Zweites E-Auto ist ein SUV-Coupé BMW X7 40i, Exterieur BMW X7 (2019) im Fahrbericht 2,4 Tonnen flott bewegt
Mittelklasse Cadillac CT5 Modelljahr 2019 Cadillac CT5 (2019) Das ist der ATS- und CTS-Nachfolger Audi A5 e-tron Sportback E6 Codename E6 - Limousine mit E-Antrieb Audi plant A5 E-Tron Sportback als Elektro-A6
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken