Neue Dieselmotoren für den Toyota Avensis

Foto: Toyota

Von Juli an ist der Toyota Avensis 2.2 D-Cat mit 177 PS Leistung und serienmäßigem Rußpartikelfilter bei den deutschen Händlern erhältlich.

Der 2.2 D-CAT entwickelt nach Herstellerangaben ein maximales Drehmoment von 400 Newtonmetern. Damit beschleunigt der Avensis in 8,6 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 220 km/h. Den Verbrauch gibt Toyota mit durchschnittlich 6,1 Litern an, den Einstiegspreis mit 26.550 Euro.

Ab Oktober bietet Toyota für den Avensis auch mit dem 2.2 D-4D-Agreggat an. Dies leistet 150 PS, stemmt maximal 310 Newtonmeter auf die Kurbelwelle und ermöglicht eine Beschleunigung aus dem Stand auf 100 km/h in 9,3 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 210 km/h erreicht. Der Durchschnittsverbrauch beträgt 5,9 Liter. Der Avensis 2.2 D-4D kostet mit Sechsgang-Schaltung in der Ausstattungsvariante Sol ab 25.250 Euro.

Ab sofort hat Toyota auch die Ausstattungen modifiziert. So gibt es für die Zweiliter-Modelle in der Ausstattungsvariante Sol eine elektronische Geschwindigkeitsregelanlage. Alle Executive Modelle verfügen zudem künftig serienmäßig über Xenon-Scheinwerfer mit Reinigungsanlage. Ferner werden der Avensis Combi 2,4 und 2,2 D-CAT in der Ausstattung Executive nun mit stärker getönten hinteren Seitenscheiben und einer stärker getönten Heckscheibe ausgestattet. Der Farbton Carbongrau Mica Metallic erweitert die Palette der Lackfarben für den Avensis.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Connectivity Award 2018 Connectivity-Award 2018 Das sind die Sieger
Beliebte Artikel Toyota Avensis Bi-Turbo Lust-Laster Toyota Avensis Mehr Power, weniger Dreck
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche Impressionen - VLN 2018 - Langstreckenmeisterschaft - Nürburgring-Nordschleife VLN 2018 im Live-Stream Das siebte Rennen hier live!
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars