Mercedes B-Klasse Christian Schulte
Mercedes E-Klasse
Mercedes E-Klasse T-Modell
Mercedes E-Klasse T-Modell
Mercedes E-Klasse, Cockpit
24 Bilder

Neue Mercedes B-Klasse

Elektroversion kommt erst 2019

Die nächste Generation der B-Klasse, die Mercedes 2017 auf den Markt bringt, wird erst zwei Jahre später auch als Elektroversion zu haben sein. Eine Hybridversion wird es gar nicht geben.

Derzeit entwickelt Mercedes einen eigenen Antriebsstrang und ein Batteriepaket, das später auch in der B-Klasse zum Einsatz kommen soll. Es wird die Tesla-Technik ersetzen, die bislang in der B-Klasse Electric Drive zum Einsatz kommt.

Die neue Mercedes-Technik wird aber nach Informationen von auto motor und sport zunächst in einem Oberklassemodell eingesetzt und folgt erst 2019 in der neuen B-Klasse.

Wer gehofft hatte, dass es von dem neuen Kompaktmodell auch eine Hybrid- oder Plug-in-Hybridversion gibt, wird enttäuscht sein. Nach Einschätzung von Mercedes macht die teure Technik in der B-Klasse keinen Sinn, sondern nur in größeren Baureihen.

Zur Startseite
Sportwagen Neuvorstellungen & Erlkönige Ferrari Breadvan Neuauflage auf 550 Maranello-Basis Hommage an Ferrari Breadvan von Niels van Roij
Mercedes B-Klasse
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Mercedes B-Klasse
Mehr zum Thema Elektroauto
Streetscooter
E-Auto
Hyundai Plattform 2020
Alternative Antriebe
Opel Corsa-e
Neuheiten