Neue Motoren bei Mitsubishi

Mitsubishi erweitert in diesen Tagen die Motorenpalette des Pajero Pinin und des Pick-up L200. Als Einstiegsmotorisierung für den Pajero Pinin gibt es künftig einen 1,8 Liter großen Vierzylinder, der 84 kW (114 PS) leistet.

Mitsubishi erweitert in diesen Tagen die Motorenpalette des Pajero Pinin und des Pick-up L200. Als Einstiegsmotorisierung für den kleinen Geländewagen Pajero Pinin (Foto) gibt es künftig einen 1,8 Liter großen Vierzylinder, der 84 kW (114 PS) leistet. Die Höchstgeschwindigkeit gibt Mitsubishi mit 155 km/h an, den Verbrauch mit 9,5 Liter pro 100 Kilometer. Statt des zuschaltbaren Allradantriebs aus dem Pajero Pinin 2.0 kommt bei dem 1,8-Liter-Modell ein permanentes System zum Einsatz. Die Preise für den Pajero Pinin 1,8 beginnen bei 33.151 Mark (16.950 Euro) – für ein Automatikgetriebe sind noch einmal 2.503 Mark fällig.

Ebenfalls einen neuen Motor gibt es für den L 200. Der Pick-up bekommt zum Modelljahreswechsel einen überarbeiteten Diesel, der aus seinen 2,5 Litern Hubraum statt bisher 74 kW (100 PS) jetzt 85 kW (115 PS) schöpft und damit eine Höchstgeschwindigkeit von 152 km/h erreicht. Die Preise für den auch optisch mit viel Chrom aufgefrischten Pick-up beginnen künftig bei 47.722 Mark (24.400 Euro).

Neues Heft
Top Aktuell Lamborghini SC18 Alston Lamborghini SC18 Alston Einzelstück aus der Sportabteilung
Beliebte Artikel Lamborghini Urus ST-X Concept Lamborghini Urus ST-X Concept Renn-SUV für Markenpokal Audi R8 V10 2019 Audi R8 V10 Performance Quattro 620 PS zum Glück
Anzeige
Sportwagen Lamborghini SC18 Alston Lamborghini SC18 Alston Einzelstück aus der Sportabteilung Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu