Neue Motoren für Ford Kuga

Diesel mit bis zu 180 PS

Ford Kuga, Frontansicht Foto: Ford

Ford überarbeitet die Motorenpalette des Kompakt-SUV Ford Kuga. Die Zweiliter-Turbodieselaggregate legen an Leistung zu, der 1,6-Liter-Turbobenziner wird durch den 1,5-Liter ersetzt.

Mehr Leistung bei weniger Verbrauch, das ist die Stoßrichtung mit der Ford die Motorenpalette im Ford Kuga aktualisiert. Wurde der Zweiliter-TDCi bislang mit 140 und 163 PS angeboten, so steigen die Leistungen künftig auf 150 und 180 PS. Die Drehmomentwerte klettern auf 320 und 400 Nm.

Stärkste Ford Kuga-Motoren immer mit Allradantrieb

Ausgemustert wird der 1,6-Liter-Ecoboost-Turbobenziner. Ihn ersetzt ein 1,5-Liter-Ecoboost-Motor, der in den Leistungsstufen 150 und 182 PS angeboten wird. Die 150 PS-Version kann nur mit Vorderradantrieb und einem manuellen Getriebe kombiniert werden. Die 182 PS-Version kommt mit Allradantrieb und Sechsgangautomatik.

Bei den Dieseln kann die handgeschaltete 150 PS-Variante mit Vorder- oder Allradantrieb kombiniert werden. Wer das Powershift-Doppelkupplungsgetriebe wünscht, muss zum Allradler greifen. Der 180 PS-Diesel wird generell an den Allradantrieb gekoppelt. Gewählt werden kann hier zwischen dem manuellen Sechsgang- und dem Powershift-Getriebe.

Die Verbräuche sollen je nach Antriebskombination um 4,5 bis 12,2 % gesenkt worden sein. Alle neue Motoren erfüllen selbstverständlich die Euro 6-Abgasnorm. Preise wurden noch nicht genannt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 Mittelmotor-Supersportler für 2021
Beliebte Artikel Mazda CX-5 2.2 D, Frontansicht, Slalom 12 Soft-Offroader im Mastertest Bester Kompakt-SUV gesucht Ford Kuga 2.0 TDCi 4x4, Frontansicht Ford Kuga 2.0 TDCi 4x4 im Fahrbericht Auf der Höhe der Zeit
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 Mittelmotor-Supersportler für 2021 Porsche 911 RSR (2019) - Prototyp - Le Mans - WEC - Sportwagen-WM Porsche 911 RSR mit Turbo? Renner mit geheimnisvollem Auspuff
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars