Neue Motoren von Mitsubishi

Foto: ams

Neben seinen Konzeptstudien präsentiert Mitsubishi auf der Tokio Motor Show auch seine neue Motorengeneration.

Darunter befindet sich zum einen die "Minimotoren-Serie", die den 0,66 Liter und den 1 Liter Motor aus dem "SE RO" beziehungsweise dem "i" umfasst. Diese Dreizylinder-Benzin-Motoren werden ausschließlich von Mitsubishi entwickelt und in Japan gebaut.

Als zweite Kategorie umfasst die so genannte "Kleinmotoren-Serie" sowohl einen 1,1-Liter-Dreizylinder- als auch einen 1,3-Liter- und einen 1,5-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor, die gemeinsam mit Daimler-Chrysler entwickelt und in dem neuen, gemeinsam von Daimler-Chrysler und Mitsubishi betriebenen Motorenwerk in Kölleda in Thüringen gebaut werden.

Die "Kompaktmotoren-Serie" schließlich umfasst 1,8-Liter-, 2,0-Liter- und 2,4-Liter-Vierzylinder-Benzinmotoren und entsteht aus einem Joint Venture zwischen Mitsubishi, der Chrysler Group und Hyundai. Verantwortlich für Design und Entwicklung dieser Motorenserie wird Hyundai sein. Gebaut werden die Motoren in Japan, den USA und Korea. Die geplante Stückzahl für den gesamten Weltmarkt beträgt über 1,5 Millionen Einheiten jährlich. Mitsubishi plant, auf Basis dieser Kompaktmotoren-Serie auch die nächste Generation seiner GDI Benzin-Direkteinspritzmotoren zu entwickeln.

Neues Heft
Top Aktuell Audi e-tron GT Audi e-Tron GT (2020) Mit dem Taycan-Klon durch L.A.
Beliebte Artikel Batterie-Wechselstation von Nio Nio-Wechselakkus: Erster Check Batterietausch in fünf Minuten Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Jaguar Land Rover Fahrdynamik Advertorial Auf Knopfdruck: Sport Mehr Fahrspaß durch Technik Porsche 911 (992) Cabrio Erlkönig Erlkönig Porsche 911 Cabrio (992) Offener Elfer startet 2019
Allrad Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker