Neue Volvo-Sparmodelle

V60 und S60 als Spritsparversion

Volvo V60 Foto: Motor Presse Stuttgart

Volvo bietet die Modelle V60 und S60 ab sofort auch als verbrauchsoptimierte Drive-Version an. Die Limousine soll nur 4,3 Liter im Schnitt konsumieren, der Kombi kommt auf einen Durchschnittsverbrauch von 4,5 Liter Diesel.

Ausgerüstet sind die neuen Drive-Modelle mit einem 1,6-Liter-Turbodiesel, der es auf 115 PS bringt. Das maximale Drehmoment des Vierzylinders liegt bei 270 Nm.

Weitere Sparmodelle in Vorbereitung

Die günstigen Verbrauchs- und Abgaswerte werden durch zahlreiche Modifikationen des Motors, ein manuelles Sechsgang-Schaltgetriebe, eine Start/Stop-Funktion sowie Bremsenergie-Rückgewinnung erzielt. So kommt der Volvo S60 Drive auf einen CO2-Ausstoß von 114 g/km, der Volvo V60 Drive liegt bei 119 g/km.

Den Grundpreis für den Volvo V60 Drive geben die Schweden mit 28.950 Euro an, die Limousine S60 Drive ist ab 27.950 Euro zu haben. Und noch im Frühjahr 2011 will Volvo sein Spar-Angebot nochmals erweitern: Dann gehen die neuen Drive-Versionen des Volvo V70 und des Volvo S80 an den Start, die beide einen CO2-Wert von 119 g/km realisieren sollen.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 03/2019, VW Golf Variant 1.5 TGI CNG Röntgenbild Neuer VW 1.5 TGI evo Golf Variant mit Erdgasmotor kostet 31.480 Euro 03/2019, ADAC-Test SCR-Nachrüst-Katalysatoren Abschluss März 2019 SCR-Nachrüst-Katalysatoren für Euro 5-Diesel ADAC sieht Licht und Schatten im Langzeittest
SUV Skoda Karoq Sportline Fahrbericht Skoda Karoq Sportline (2019) Mit 190 PS ein SPORT-Utlity Vehicle? Fiat 500X 1.6 Multijet, Exterieur Fiat 500X 1.6 Multijet im Dauertest Kleiner Fiat-SUV mit Langzeitqualitäten?
Mittelklasse Cadillac CT5 Modelljahr 2019 Cadillac CT5 (2019) Das ist der ATS- und CTS-Nachfolger Audi A5 e-tron Sportback E6 Codename E6 - Limousine mit E-Antrieb Audi plant A5 E-Tron Sportback als Elektro-A6
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken