Neue VW-Club & Lounge-Sondermodelle

Preisvorteil von bis zu 3.800 Euro

Sondermodell Club Lounge VW Foto: VW

VW bietet die Modelle Up, Beetle, Polo, Golf und Tiguan jetzt als Club- oder Lounge-Sondermodell an. Mit zustätzlichen Ausstattungspaketen kann sich der Preisvorteil auf bis zu 3.800 Euro summieren.

In der Club-Version bestellbar sind Up, Beetle und Bettle Cabrio. Die Lounge-Version ist den Modellen Polo, Golf, Golf Variant, Golf Sportsvan, Golf Cabriolet und Tiguan vorbehalten. Optional kann für alle Modelle das Club beziehungsweise Lounge Plus Paket und für einige ausgewählte Modelle das R-Line Exterieur Paket Club beziehungsweise Lounge bestellt werden.

Zwei optionale Ausstattungspakete im Angebot

Die Sondermodelle verfügen neben speziellen optischen Elementen wie Leichtmetallrädern und abgedunkelten Scheiben auch über ein modellabhängiges Ausstattungspaket. So sind beispielsweise ein Multifunktionslenkrad oder eine Klimaanlage sowie der ParkPilot serienmäßig.

Zudem zu haben sind zwei Optionspakete: Das Plus Paket umfasst unter anderem um ein Zoll größere Leichtmetallfelgen und Xenon-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht. Das R-Line Exterieur Paket enthält um zwei Zoll größere Leichtmetallfelgen und ist für die Modelle Polo, Golf, Golf Variant, Beetle und Beetle Cabrio bestellbar.

Neues Heft
Top Aktuell Mazda 3 Erlkönig Mazda 3 (2019) Kompaktmodell als Erlkönig erwischt
Beliebte Artikel VW Amarok Atacama Sondermodell VW Amarok Atacama Sondermodell Wüstenschiff mit Preisvorteil VW Caddy Team Edition Sondermodell VW Caddy-Sondermodelle Sparen mit Team und Team Edition
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich Mercedes E 400 Coupé, Frontansicht Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Mercedes E Coupé vor Mustang
Allrad Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt Range Rover Evoque 2 Range Rover Evoque 2019 Drahtmodell als Teaser
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden