Seat Ibiza FR 2.0 TDI CR Seat
Seat Ibiza FR 2.0 TDI CR
Seat Ibiza FR 2.0 TDI CR
Seat Ibiza FR 2.0 TDI CR
Seat Ibiza FR 2.0 TDI CR 17 Bilder

Seat Ibiza FR 2.0 TDI CR

Satte Diesel-Power für den kompakten Spanier

Den Seat Ibiza gibt es ab sofort auch mit 143 PS starken 2.0 TDI aus dem VW-Regal. Der Ibiza FR 2.0 TDI CR soll mit dem gestärkten Antrieb Sportlichkeit und Sparsamkeit verbinden.

Trotz der größeren Leistungsausbeute gegenüber dem Vorgängermodell mit 130 PS aus 1,9 Litern Hubraum verspricht der Seat Ibiza FR 2.0 TDI CR mit einem ECE-Verbrauch von 4,6 Litern auf 100 Kilometer (119 g/km CO2) Genügsamkeit.

Der Seat Ibiza FR 2.0 TDI CR erfüllt die Euro 5 Norm

Aber der nach Euro 5 eingestufte Selbstzünder bietet auch reichlich Auto-Emocion. Der Selbstzünder soll den Ibiza in 8,2 Sekunden auf 100 km/h spurten lassen und für eine Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h gut sein.

Das Fahrwerk des Seat Ibiza FR 2.0 TDI CR wurde überarbeitet

Die Fahrwerksabstimmung wurde zudem überarbeitet und mit der elektronischen Differentialsperre XDS will der Kompakte mit besonders guter Traktion an der Vorderachse punkten - das Kürzel FR steht hier für Formula Racing. Optisch haben sich die vorderen Lufteinlässe mit Wabenstruktur oder die silbergrau lackierten Außenspiegelgehäuse dieser Formel verschrieben. 17 Zoll Aluräder mit 215/40 Bereifung und der seitlich endende Doppelrohrauspuff runden den sportlichen Look ab.

Ibiza FR 2.0 TDI CR ab 20.490 Euro

Das FR-Interieur unterscheidet sich mit einem sportlichen Lenkrad und Dekoreinsätzen in Glossy-Schwarz von der restlichen Modellpalette. Zur Sicherheit der Passagiere des Ibiza FR 2.0 TDI CR tragen ABS, ASR, ESP, Fahrer- und Beifahrerairbags, Kopf-Thorax-Seitenairbags, Berganfahrassistent und eine Reifenkontrollanzeige bei. Erhältlich ist der 143 PS starke Diesel als Zweitürer für 20.490 Euro oder mit vier Türen für 21.390 Euro - optional auch als besonders sportliche Bocanegra Variante.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Seat Ibiza ST Seat Ibiza ST auf dem Genfer Autosalon 2010 Ibiza-Kombi kommt mit neuem 1.2 TSI-Motor

Mit dem Ibiza Kombi stellt Seat das dritte Modell der Baureihe vor.

Seat Ibiza
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Seat Ibiza