Audi TT Coupé 2.0 TDI, Draufsicht Hans-Dieter Seufert

Neuer Audi TT Basismotor

180-PS-Turbo für Coupé und Roadster

Audi schiebt für den TT als Roadster und Coupé einen neuen Basismotor nach. Der 1.8 TFSI-Vierzylinder bringt es auf 180 PS.

Das maximale Drehmoment des neuen Motors wird mit 250 Nm angegeben. Das Audi TT Coupé beschleunigt in Verbindung mit dem Sechsgang-Schaltgetriebe in 6,9 Sekunden, mit der optionalen Sechsgang S Tronic in 7,0 Sekunden, von 0 auf 100 km/h und weiter bis 241 km/h Topspeed.

Audi TT Coupé 2.0 TDI, Frontansicht
Audi TT Coupé im Fahrbericht
2:57 Min.

Audi TT-Einstiegspreis sinkt auf 32.100 Euro

Beim Audi TT Roadster lauten die entsprechenden Werte für den Standardsprint 7,2 Sekunden mit dem manuellen Getriebe und 7,3 Sekunden für die S Tronic. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt für beide Kombinationen 237 km/h. Auf 100 Kilometern verbraucht der 1.8 TFSI als Coupé im Mittel zwischen 5,7 und 6,0 Liter; beim Roadster sind es 5,8 bis 6,1 Liter.

Mit dem neuen Motor sinkt nicht nur die Einstiegsleistung für den TT, sondern auch der Einstiegspreis. Das Audi TT Coupé 1.8 TFSI kostet ab 32.100 Euro und der Roadster 1.8 TFSI ist für 34.500 Euro erhältlich.

Auch interessant

auto motor und sport TV: Aston Martin DB9 und DB4
auto motor und sport TV: Aston Martin DB9 und DB4
1:55 Min.
Audi TT
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Audi TT
Mehr zum Thema Sportwagen
Tobias Moers AMG Aston Martin Wechsel
Politik & Wirtschaft
Aston Martin DBS GT Zagato
Neuheiten
Weltpremiere Tesla Roadster (2020)
Neuheiten