Neuer Audi TT Basismotor

180-PS-Turbo für Coupé und Roadster

Audi TT Coupé 2.0 TDI, Draufsicht Foto: Hans-Dieter Seufert

Audi schiebt für den TT als Roadster und Coupé einen neuen Basismotor nach. Der 1.8 TFSI-Vierzylinder bringt es auf 180 PS.

Das maximale Drehmoment des neuen Motors wird mit 250 Nm angegeben. Das Audi TT Coupé beschleunigt in Verbindung mit dem Sechsgang-Schaltgetriebe in 6,9 Sekunden, mit der optionalen Sechsgang S Tronic in 7,0 Sekunden, von 0 auf 100 km/h und weiter bis 241 km/h Topspeed.

Audi TT Coupé 2.0 TDI, Frontansicht
Audi TT Coupé im Fahrbericht 2:58 Min.

Audi TT-Einstiegspreis sinkt auf 32.100 Euro

Beim Audi TT Roadster lauten die entsprechenden Werte für den Standardsprint 7,2 Sekunden mit dem manuellen Getriebe und 7,3 Sekunden für die S Tronic. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt für beide Kombinationen 237 km/h. Auf 100 Kilometern verbraucht der 1.8 TFSI als Coupé im Mittel zwischen 5,7 und 6,0 Liter; beim Roadster sind es 5,8 bis 6,1 Liter.

Mit dem neuen Motor sinkt nicht nur die Einstiegsleistung für den TT, sondern auch der Einstiegspreis. Das Audi TT Coupé 1.8 TFSI kostet ab 32.100 Euro und der Roadster 1.8 TFSI ist für 34.500 Euro erhältlich.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote