Foto: Opel

Neuer Einkaufsvorstand bei Opel

Roger Johansson ist mit Wirkung zum 1. Februar 2004 in den Opel-Vorstand für den Bereich Einkauf berufen worden. Zudem wurde der 38-Jährige zum Vice President Purchasing bei GM Europe ernannt.

Johansson tritt damit die Nachfolge von Robert E. Socia an, der als Managing Director zu GM South Africa wechselt. Zusätzlich zu diesen neuen Aufgaben bleibt Johansson weiterhin General Executive Director Europe bei GM-Fiat Worldwide Purchasing, dem seit 2001 bestehenden Joint Venture zwischen General Motors und Fiat, das alle Einkaufsaktivitäten der beiden Unternehmen in Europa und Lateinamerika vereint.

Vor seinem Engagement bei Opel war Johansson seit 1991 bei Saab im Einkaufsmanagement tätig.

Weitere Vorstände vor dem Aus

Nach einem Bericht der "Wirtschaftswoche" stehen aber noch drei weitere Opel-Vorstände vor dem Aus. Aus gesundheitlichen Gründen gehe der für die Produktion zuständige Ditmar Porth, während Kommunikationschefin Klaudia Martini und der für Marketing verantwortliche Alain Uyttenhoven wegen mangelnder Leistungen ihre Positionen räumen müssten. Alle drei Verträge liefen in der zweiten Hälfte dieses Jahres aus und sollen nicht verlängert werden. Die Personalien will der Aufsichtsrat dem Bericht zufolge im März beschließen.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Zur Startseite
Opel
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Opel
Mehr zum Thema 150 Jahre Opel
Opel Calibra Keke Rosberg Edition
Opel Logo
Politik & Wirtschaft
Opel Logo