Ford Mondeo Kinetic Design 2.0 Hans-Dieter Seufert
Ford Mondeo Kinetic Design 2.0, Seitenansicht
Ford Mondeo Turnier
VW Passat
Citroen C5 15 Bilder

Neuer Ford Mondeo

Nächste Generation mit Airbag-Gurt

Mit der nächsten Generation des Mondeo will Ford Airbag-Gurte für Fondpassagiere auf dem deutschen Markt einführen. 

Deshalb werde die neuartige Sicherheitstechnnik hierzulande voraussichtlich ab dem Jahr 2013 verfügbar sein, hieß es in Unternehmenskreisen. Erstmals kommen die Airbag-Gurte im neuen Explorer zum Einsatz, der allerdings nur in den USA angeboten wird.

Neuer Airbag-Gurt verteilt Aufprallenegrie besser

Die Airbag-Gurte im neuen Ford Mondeo lassen sich wie herkömmliche Dreipunktgurte anlegen. Bei einem Unfall bläht sich in Sekundenbruchteilen ein Luftkissen im Schultergurt auf. Die Aufprallenergie wird dadurch laut Ford bis zu fünfmal besser auf den Oberkörper verteilt, wodurch das Verletzungsrisiko deutlich sinke.

Zahlreiche Sicherheitssysteme an Bord

Neben dem neuen Gurtsystem hat Ford noch weitere Sicherheitsfeatures für die neue Mondeo-Generation an Bord. So erhält das Modell  Spurwechselassistenten und einen Notbrems- sowie einen Fernlichtassistenten. Außerdem erleichtert ein Einparkassistent das Rangieren mit dem Mittelklässler und auch Müdigkeitswarner soll an Bord sein.

Zur Startseite
Mittelklasse E-Auto BMW i4 Erlkönig BMW i4 (2021) Elektro-4er sprintet in 4 Sekunden auf 100

BMW gibt neue Details vom elektrisch angetriebenen 4er preis.

Ford Mondeo
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Ford Mondeo