Neuer McLaren-Chefdesigner

Melville ersetzt Stephenson

Rob Melville Foto: McLaren

Der Sportwagenbauer McLaren hat einen neuen Chefdesigner ernannt. Rob Melville ersetzt Frank Stephenson.

Frank Stephenson hat den britischen Sportwagenbauer McLaren auf eigenen Wunsch verlassen. Lange wurde kolportiert er wechsle zu Mini. Der dort vakante Designposten wurde aber durch Oliver Heilmer besetzt.

Auf Stephenson folgt bei McLaren jetzt Rob Melville als Designchef. Melville ist schon 2009 im McLaren-Design beschäftigt und hatte dabei am P1, dem 650S, dem 675LT und der neuen Sports Series mitgearbeitet. Er berichtet in seiner neuen Funktion direkt an McLaren-COO Jens Ludmann. Wohin es Stephenson zieht, ist derzeit noch unbekannt.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 5/2019, Artega Karolino Artega Karolino Elektroauto Plötzlich hat der Microlino einen Zwillingsbruder Mercedes-Benz eCitaro mit vollelektrischem Antrieb

Mercedes-Benz eCitaro with all-electric drive Duesenfeld Batterie-Recycling Schreddern für die Elektroauto-Zukunft
SUV Mercedes G-Klasse Alexander Bloch erklärt Technik Missverständnisse über die neue Mercedes G-Klasse Audi Q3 35 TDI Quattro S line, Audi Q3 35 TSFI Advanced, Exterieur Audi Q3 35 TDI vs. Audi Q3 35 TSFI Hier entscheidet der Geschmack
Mittelklasse G-Power BMW M3 CSL M3 GTS M4 GTS G-Power BMW M3 CSL, M3 GTS und M4 GTS Sattes Leistungsplus für exklusive BMW Ms Audi A4/S4 Facelift Audi A4 Facelift (2019) Preise starten bei 35.900 Euro
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken