Opel Zafira Tourer 2.0 CDTi, Frontansicht Karl-Heinz Augustin

Neuer Opel Zafira Tourer LPG: Neue Autogas-Version mit 140 PS

Neuer Opel Zafira Tourer LPG Neue Autogas-Version mit 140 PS

Der Autobauer Opel erweitert seine Autogas-Modellpalette um den Opel Zafira Tourer 1.4 LPG Turbo Ecoflex mit 140 PS.

Das neue LPG-Triebwerk, das auch mit Benzin betrieben werden kann, stellt in beiden Betriebsarten 140 PS und 200 Nm Drehmoment bereit. Im LPG-Betrieb verbraucht der Zafira Tourer im Mittel 8,6 Liter Autogas auf 100 Kilometer, was einem Ausstoß von 139 Gramm CO2 pro Kilometer entspricht. Im Benzinbetrieb liegt der Durchschnittsverbrauch bei 6,7 l/100 km und der CO2-Ausstoß bei 156 g/km.

LPG-Zafira mit 1.500 Kilometer Reichweite

Der 60 Liter fassende LPG-Tank findet seinen Platz unterflur und schränkt so das Kofferraumvolumen nicht ein. Das Umschalten zwischen LPG- und Benzinantrieb erfolgt automatisch bei leerem Gastank oder manuell mittels eines Schalters im Armaturenträger. Im Autogas-Betrieb soll der Opel Zafira Tourer eine Reichweite von 650 Kilometer haben, wird der Benzinvorrat zusätzlich verfeuert, so erhöht sich die Reichweite auf 1.500 Kilometer. Der Einstiegspreis für den Zafira Tourer 1.4 Turbo LPG Ecoflex liegt bei 27.050 Euro.

Opel Zafira
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Opel Zafira
Mehr zum Thema Erdgas
profi_2021_06_02_1
Alternative Kraftstoffe
Energiekosten-Vergleich Pkw
Politik & Wirtschaft
TechnikProfi_2019_01_01_1
Motoren
Mehr anzeigen