Volvo XC60
Volvo XC60 R-Design
Volvo XC60 R-Design
Volvo XC60 R-Design
3 Bilder

Neuer Volvo-Motor

Turbo-Benziner für S80, V70 und XC60

Der schwedische Autobauer Volvo erweitert sein Motorenprogramm um einen direkteinspritzenden Turbo-Benziner. Der neue Turbomotor soll zunächst in den Modellen Volvo S80, Volvo V70 und dem Offroader Volvo XC60 zum Einsatz kommen.

Aus zwei Liter Hubraum verteilt auf vier Zylinder schöpft der Direkteinspritzer 203 PS und ein maximales Drehmoment von 300 Nm, das schon ab 1.750/min. ansteht. Per Overboost sollen kurzzeitig sogar bis zu 320 Nm abrufbar sein.

Volvo XC60
10:22 Min.

Neuer Vierzylinder erfüllt Euro 5-Norm

Zu den weiteren Technik-Features des neuen, nach Euro 5 eingestuften Motors gehören variable Nockenwellensteuerungen sowie ein neues, extrem kleines Turbosystem und die Möglichkeit das Aggregat mit einem manuellen Sechsgang-Getriebe oder einem Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe zu kombinieren.

Den Volvo S80 soll der neue Motor in 7,9 Sekunden von Null auf 100 km /h beschleunigen, der Durchschnittsverbrauch bei 7,9 Liter (184 g/km CO2) liegen. Im Volvo V70 ist der 2.0 GTDI gut für eine Spurtzeit von 8,3 Sekunden und einen Verbrauch von 8,1 Liter (189 g/km CO2). Im XC60 ist der neue Motor nur mit dem Doppelkupplungsgetriebe zu haben und beschleunigt den Offroader in 9,6 Sekunden von Null auf 100 km/h bei einem Durchschnittsverbrauch von 8,6 Liter (199 g/km CO2).

Alle drei Modelle sollen ab Sommer 2010 bei den Händlern stehen. Preise wurden noch nicht genannt.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Volvo S60 Der Volvo-Dynamiker startet ab 27.000 Euro Volvo S60 auf dem Autosalon Genf 2010
Volvo V70
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Volvo V70