Neuer VW Caddy Bifuel

Autogasantrieb für den Caddy

VW Caddy Foto: Hans-Dieter Seufert 7 Bilder

Volkswagen erweitert das Motorenprogramm des neuen VW Caddy um eine Bifuel-Variante, die mit Autogas angetrieben werden kann.

Der neue VW Caddy kann ab sofort auch mit einem Bifuel-Motor geordert werden, der neben herkömmlichen benzin auch mit Autogas betrieben werden kann. Das bivalente 1,6-Liter-Triebwerk leistet 102 PS und verbraucht im LPG-Betrieb 10,3 Liter Autogas je 100 Kilometer (CO2: 167 g/km). Wird er mit Benzin betrieben, so liegt der Durchschnittsverbrauch bei 8,0 Liter je 100 Kilometer (CO2: 187 g/km).

LPG-Caddy kostet ab 20.974 Euro

Der zusätzliche Autogastank fasst 44 Liter und findet ohne Einbußen an Funktionalität oder Laderaum unter dem Fahrzeugboden Platz. Zusammen mit dem 60 Liter goßen Benzintank ergibt sich in Addition eine Reichweite von mehr als 1.100 Kilometern. Im reinen LPG-Betrieb beträgt die Reichweite etwa 430 Kilometer. Mit der werkseitigen Einbaulösung bleibt die volle Gewährleistung erhalten. Der neue Caddy BiFuel kostet mit kurzem Radstand in der Version Startline 20.974 Euro und ist in Kürze bestellbar. Der VW Caddy Bifuel auch als Caddy Maxi mit langem Radstand zu haben.

Neues Heft
Top Aktuell LEGO Creator Expert James Bond Aston Martin Adventskalender 2018 9. Dezember
Beliebte Artikel VW Caddy Elektro-Caddy von VW VW startet Elektro-Pilotprojekt  VW Caddy VW Caddy VW Caddy erbt Familiengesicht
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Nissan GT-R50 by Italdesign Nissan GT-R50 by Italdesign 990.000 Euro-Sportwagen zum 50ten Mercedes-AMG GT 63 S 4Matic+ 4-Türer Coupé, Exterieur Mercedes-AMG GT 4-Türer im Test Wie gut ist der Panamera-Rivale?
Allrad Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck Erlkönig Land Rover Defender 110 Erlkönig Land Rover Defender (2020) Der Landy kehrt zurück!
Oldtimer & Youngtimer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker BMW 507 Graf Goertz Die teuersten Promi-Autos 2018 2,6 Millionen für Goertz-507