VW Phaeton auf der Auto China 2010 press-inform
VW Phaeton auf der Auto China 2010
VW Phaeton auf der Auto China 2010
VW Phaeton auf der Auto China 2010
VW Phaeton 15 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Neuer VW Phaeton ab sofort bestellbar

Neuer VW Phaeton ab sofort bestellbar Der neue VW Phaeton ist ab sofort ab 66.500 Euro bestellbar

Der neue VW Phaeton ist ab sofort ab 66.500 Euro bestellbar. Das Facelift der Luxuslimousine kommt zudem mit neuen Chromelementen rechts und links vom Kühlergrill und Bi-Xenonscheinwerfer mit LED-Blinkern und Tagfahrleuchten auf den Markt.

Einstiegsmotor beim neuen VW Pheton ist der V6 TDI mit 240 PS

Im Fond des neuen VW Phaeton können die Kunden wählen zwischen zwei Einzelsitzen und einer Dreiersitzbank. Außerdem steht eine Langversion des VW Phaeton zur Auswahl. Apropos Auswahl: Auf der Antriebseite können die Kunden zwischen vier Motoren wählen. Der Einstiegspreis von 66.500 Euro gilt für den VW Phaeton mit dem 240 PS starken V6 TDI und der Sechsgangautomatik.

Einzelsitz-Konfiguration im VW Phaeton kostet 11.800 PS mehr

Der Einstieg bei den Benzinern lässt sich Volkswagen mit 71.200 Euro bezahlen, hier befeuert dann der V6-Motor mit 280 PS die Limousine. Wer es lieber einen V8 im Phaeton möchte, muss mindestens 82.200 Euro für den 335 PS starken Achtender auf die Ladentheke legen. Als Top-Modell steht das 450 PS starke W12-Aggregat mit mindestens 115.000 Euro in der Preisliste. Alle Modelle sind auch mit Einzelsitzen im Fond verfügbar, damit erhöht sich der Preis um jeweils 11.800 Euro.
 
Die Langversion des neuen VW Phaeton kosten einen Aufschlag von 7.700 Euro beziehungsweise 4.400 Euro bei der Einzelsitzkonfiguration im Heckbereich. Lediglich bei den W12-Modellen liegt die Spanne bei 4.800 beziehungsweise 4.400 Euro.

Umfrage

Der neue VW Phaeton ...
80 Mal abgestimmt
.... gefällt mir sehr gut
... ist schon ein Hingucker
... ist eigentlich nichts Neues
... gefällt mir gar nicht
... ist schrecklich
... ist überflüssig
... interessiert mich nicht
Zur Startseite
Verkehr Verkehr Mercedes EQE 350+ C300e auf Autobahn Mercedes C300e, C300d und EQE350+ auf der Langstecke Kann der Plug-In-Hybrid Langstrecke?

Nicht Fisch, nicht Fleisch, aber kann der Plug-In-Hybrid auf der...

VW Phaeton
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über VW Phaeton