Neuer VW Scirocco

Wind of Change

Foto: Schulte-Nextline

2008 soll das ehemalige Kult-Coupé von VW zu neuem Leben erweckt werden. Diesmal aber nicht im Blechkleid von Star-Designer Giugiaro, sondern aus der Feder von VW-Chefstylist Murat Günak.

Der 2+2-Sitzer mit extrem flacher Dachlinie soll auf der Golf-Plattform basieren und in der Länge knapp 4,20 Meter messen. Basismotorisierung für das Heckklappen-Coupé ist der im Golf GT erstmals lancierte 1,4-Liter-Turbo-Kompressor mit 170 PS. Der Basispreis soll knapp über 20.000 Euro liegen.

Große VW-Titelgeschichte in auto motor und sport Heft 21

Lesen Sie mehr über den neuen Scirocco sowie über alle VW-Neuheiten bis zum Jahr 2008 in der Titelstory von auto motor und sport Heft 21, das ab Mittwoch (28.9.) im Handel ist.

Weitere Schwerpunktthemen dieser Ausgabe:
o Test BMW 130i.
o Fahrbericht VW Golf R32.
o Test Seat Leon.
o Fahrbericht Peugeot 407 Coupé.
o IAA-Review - Trends und Meinungen.
o Großer Winterreifentest.
o Mastertest: Elf Mittelklasse-Limousinen im internationalen Vergleich.
o Test Cadillac STS.
o Test Lotus Exige 240R.
o Werkstättentest: BMW-Betriebe.
o Neuheiten: Die Kleinwagen-Projekte von Ford und Mazda.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hymer B MC Frankia I 890 GD Bar Alle Integrierten 2019 8 Integrierte im Check
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote