Neues Renault Clio-Basismodell

Auf Campus folgt Collection

Renault Clio Collection Foto: Renault

Renault hält an der Tradition alter, weitergebauter Modelle als günstige Einsteigerversion fest. Auf den eingestellten Clio Campus folgt nun für preissensible Käufer der Clio Collection auf Basis des Clio III.

Der Renault Clio Collection ist als Drei- und Fünftürer zu haben. Die Preise starten bei 9.990 Euro respektive bei 10.990 Euro. Angetrieben werden beide Versionen von einem 75 PS und 107 Nm starken 1,2-Liter-Benziner, der mit einem manuellen Fünfgang-Getriebe kombiniert wird. Diese Antriebseinheit beschleunigt den Renault Clio Collection in 13,4 Sekunden von Null auf 100 km/h und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 167 km/h. Der Durchschnittsverbrauch soll bei 5,6 Liter liegen.

Renault Clio Collection mit guter Ausstattung

Zur Serienausstattung des Renault Clio Collection zählen unter anderem Front- und Seitenairbags vorn, eine  Klimaanlage, ein höhenverstellbares Lenkrad, ein MP3-fähiges CD-Radio, elektrische Fensterheber vorn, Servolenkung, ABS, ESP, ein Bremsassistent sowie eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung.

Ein Komfortpaket mit elektrisch einstellbaren und beheizbaren Außenspiegeln sowie Nebelscheinwerfern kostet 300 Euro Aufpreis. Zwei zusätzliche Windowbags werden mit 380 Euro berechnet.

Der neue Renault Clio der vierten Generation kostet als Fünftürer mit 74 PS ab 12.800 Euro.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Sixt Share Charsharing 2019 Künstliche Intelligenz berechnet Minutenpreis Carsharing-Dienst Sixt Share kostet individuell Jetpack Aviation Recreational Speeder Fliegendes Motorrad. Jetpack Aviation Recreational Speeder Fliegendes Motorrad wie in Star Wars
SUV Rezvani Tank SUV Rezvani Tank SUV Panzerwagen mit bis zu 707 PS Nissan Navara AT32 Pickup Nissan Navara N-Guard Off-Roader AT32 So fährt das neue Navara Pickup-Topmodell
Mittelklasse Erlkönig Mercedes C-Klasse Neue Mercedes C-Klasse (W206) Erstes Video der 5. Generation ab 2021 Kia Optima SW 1.6 T-GDI, Peugeot 508 SW PureTech 180, Exterieur Kia Optima SW gegen Peugeot 508 SW Schicke Mittelklasse-Kombis mit 180 PS im Duell
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken