Alfa Romeo Stelvio 2.0 Turbo Q4 First Edition, Front Dino Eisele
Alfa Romeo Stelvio 2.0 Turbo Q4 First Edition, Front
Audi A4 Avant 2.0 TDI, Frontansicht
Audi R8 Spyder V10 Plus (2017)
68 Bilder

Neuzulassungen der Baureihen August 2017

Bestseller und Zulassungszwerge

Welches Modell steht bei Audi ganz oben in der Zulassungsstatistik? Welche Porsche-Baureihe läuft momentan nicht optimal? Wir zeigen die Verkaufsstars und Zulassungszwerge der wichtigsten Hersteller und sagen Ihnen, wer einen neuen Bestseller im Programm hat.

Suzuki hat einen neuen Bestseller im Programm. Der neue Kleinwagen Ignis hat sich quasi aus dem Stand zum absatzstärksten Modell in der Modellpalette der Japaner gemausert und die bisherigen Spitzenreiter Vitara und Swift abgelöst.

Volvo XC60

Mit dem XC60 hat Volvo beim Modellwechsel scheinbar alles richtig gemacht. Der kleine Schwede war der Bestseller im Programm und behauptet diese Position unangefochten auch in der neuen Modellgeneration. Blicken wir zu Renault: Die Franzosen haben mit dem kleinen SUV Captur sowie dem Kleinwagen Clio zwei nahezu gleichstarke Zugpferde im Angebot. Nicht weit dahinter steht das Doppel aus Mégane und Twingo. Bei Peugeot kommt nur der 208 in Deutschland so richtig auf Schlagzahl.

Spacestar und X-Trail sind Bestseller

Konnte im Vormonat der 911 noch die Sportwagen-Seite von Porsche unterstreichen, so steht im August mit dem Macan wieder ein SUV an der Spitze der Verkaufsstatistik bei den Zuffenhausenern. Im Hause Nissan hat sich der X-Trail mittlerweile als Bestseller vor dem Dauerbrenner Qashqai sowie dem starken Kleinwagen Micra etabliert. Nicht zu schlagen ist dagegen der Spacestar bei Mitsubishi. Der Kleinwagen steht seit Monaten unangefochten an der internen Ranglistenspitze und wird wohl auch auf absehbare zeit von dort nicht verdrängt werden.

Hyundai breit aufgestellt

C-Klasse heißt der absolute Bestseller aus dem Hause Mercedes, stark auf spielt aber auch der SUV GLC. A-, E- und B-Klasse bringen auch noch reichlich Stückzahl, selbst die V-Klasse scheint gut anzukommen. Mazda hat sich mit gleich drei gut laufenden Baureihen breit aufgestellt. CX-5 und CX-3 sind die absoluten Bestseller, knapp dahinter rangiert der Mazda 3. Beim koreanischen Anbieter Kia steht der SUV Sportage ziemlich allein auf weiter Flur, während beim Mutterkonzern Hyundai gleich vier Baureihen ordentlich Stückzahlen einfahren. Ganz vorne steht der i10, vor dem i20 und dem i30 sowie dem Tucson.

Hinweis: Bei der Zulassungsstatistik handelt es sich um die offiziellen Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes in Flensburg. Die Einteilung in die jeweiligen Klassen erfolgt per Schlüsselnummer über die Hersteller. In der Statistik können auch Modelle erscheinen, die es nicht auf den deutschen Markt gibt, oder nicht mehr gebaut werden. Diese Besonderheit kann bei der KBA-Statistik auftreten, wenn z.B. ausländische Fahrzeuge erstmals in Deutschland zugelassen werden oder Fahrzeuge eine neue Ident-Nr. erhalten.

Wir stellen Ihnen in unserer Fotoshow die Hersteller-Verkaufszwerge und Zulassungskönige des Monats August 2017 vor.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Subaru WRX STI, Heckansicht Das sind die Verkaufszwerge des Monats Neuzulassungen August 2017
Mehr zum Thema Neuzulassungen
Porsche 911 Cabrio (992) Konfiguration
Politik & Wirtschaft
Audi e-tron Mercedes EQC
Politik & Wirtschaft
Audi Q3 35 TFSI Advanced, Mercedes GLA 200 Style, Volvo XC40 T3 Momentum, Exterieur
Politik & Wirtschaft