Neuzulassungen

Die Bestseller im April 2009

10 Bilder

Fünf Führungswechsel bestimmten im April 2009 die KBA-Zulassungsstatistik nach Segmenten, darunter auch die Opel-Modelle Corsa und Meriva, die beide die Spitze ihres Segments übernahmen.

Bei den Kleinwagen erfreut sich der Opel Corsa dank der Abwrackprämie weiter großer Beliebtheit. Die Anzahl der Neuzulassungen lag im April bei 14.486 und damit knapp vor den Konkurrenten VW Polo und Ford Fiesta. Auch Fiat profitiert weiterhin von der Umweltprämie und führt mit dem Panda zum zweiten Mal in Folge die Statistik für das Minicar-Segment an. In der Kompaktklasse bleibt der VW Golf weiterhin das Maß aller Dinge - zu erwähnen ist aber auch das gute Abschneiden des Dacia Sandero, der es im April mit 7.163 Neuzulassungen auf Rang drei der Kompaktmodelle geschafft hat.

Wechsel im automobilen Oberhaus

Während der VW Passat weiter das Feld in der Mittelklasse anführt, konnte sich Mercedes mit der E-Klasse die Spitzenposition in der Oberen Mittelklasse zurückerobern. In der Oberklasse löste der BMW 7er erneut die Mercedes S-Klasse an der Spitze ab. Bei den Sportwagen gibt nun wieder der Porsche 911 den Ton an.

Ebenso neu an der Spitze: der Opel Meriva, der mit 3.791 Neuzulassungen die Mercedes B-Klasse vom Mini-Van-Thron stürzte. Auf Rang drei folgt der Skoda Roomster mit 2.478 Neuzulassungen.

Unverändert: Geländewagen, Utilities und Wohnmobile

Kaum Veränderungen gab es in den Segmenten Geländewagen, Utilities und bei den Wohnmobilen: Der VW Tiguan bleibt weiterhin meistverkaufter Offroader in Deutschland, vor Audi Q5 und BMW X3 - bei den Utilities behält der VW Caddy noch immer die Oberhand, genauso wie der Fiat Ducato bei den Wohnmobilen.


Bestseller April 2009

Segment Hersteller Modell Zulassungen Anteil
Minis 1. Fiat Panda 8.332 23,4%
2. Hyundai i10 4.354
3. Toyota Aygo 3.742
Kleinwagen 1. Opel Corsa 14.486 13,4 %
2. VW Polo 13.839
3. Ford Fiesta 13.655
Kompaktklasse 1. VW Golf, Jetta 32.505 31,9 %
2. Opel Astra 9.074
3. Dacia Sandero 7.163
Mittelklasse 1. VW Passat 8.615 19,2 %
2. BMW 3er 7.478
3. Audi A4 6.374
Obere Mittelklasse 1. Mercedes E-Klasse 4.804 41,4 %
2. Audi A6, S6 3.415
3. BMW 5er 2.439
Oberklasse 1. BMW 7er 770 32,9 %
2. Mercedes S-Klasse 577
3. Audi A8, S8 294
Geländewagen 1. VW Tiguan 4.849 23,3 %
2. Audi Q5 2.010
3. BMW X3 1.272
Sportwagen 1. Porsche 911 950 26,3 %
2. Audi TT 769
3. Mercedes SLK 445
Mini-Vans 1. Opel Meriva 3.791 21,6 %
2. Mercedes B-Klasse 3.346
3. Skoda Roomster 2.478
Großraum-Vans 1. VW Touran 4.931 36,0 %
2. Opel Zafira 3.149
3. Ford S-Max 1.161
Utilities 1. VW Caddy 5.205 33,0 %
2. VW Transporter 2.909
3. Citroen Berlingo 2.023
Wohnmobile 1. Fiat Ducato 1.758 56,3
2. Ford Transit 828
3. Citroen Jumper 123
Sonstige 750
Insgesamt 379.626
Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote