Rolls-Royce Phantom auto motor und sport
Rolls-Royce Ghost, Heckansicht
Aston Martin V12 Vantage S, Frontansicht
Cadillac CTS-V, Seitenansicht
Rolls Royce Wraith - F1 Abu Dhabi 2014 - Carspotting 99 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Neuzulassungen Februar 2016: Flop 50

Neuzulassungen Februar 2016 Das sind die Verkaufszwerge des Monats

Wir blicken auf das untere Ende der Verkaufs-Hitparade des KBA und nennen die Modelle, die im Februar 2016 die geringsten Absatzzahlen erreicht haben.

Wer im Februar 2016 bei den Neuzulassungen für einzelne Modelle unter 113 Autos geblieben ist, findet sich in unserer Verkaufszwerge-Liste wieder. Knapp noch reingerutscht sind trotz enormer Steigerungen die Modelle BMW Z4 mit 112 Neuzulassungen und der Audi R8 mit 110 Neuzulassungen.

Erstmal finden sich auch gleich drei Modelle der erfolgsverwöhnten Marke VW in unserer Liste wieder. Der Jetta ist in Deutschland schon lange ein Ladenhüter und beinahe Stammgast in unserer Liste, auch der Phaeton war noch nie ein Verkaufsschlager, neu ist hier der Scirocco.

Der tiefere Blick in die Zahlen zeigt aber auch für Februar wieder interessante Konstellationen. Bei Ferrari beispielsweise wurden vom F12, dem FF und dem 458 jeweils 4 Modelle zugelassen. Morgan kann vom archaischen 4/4 genauso viele Modelle in Deutschland absetzen wie Alpina vom D5 Biturbo. der V12-Supersportler Lamborghini Aventador ging genauso oft über den Ladentisch wie der Hybrid-Sportler i8 aus dem Hause BMW. Russland schlägt Japan - die Russen konnten vom Lada Granta mehr Modelle absetzen als Toyota vom Sportler GT-86. Russland schlägt USA - in einem zweiten Duell schlägt der kultige Lada Niva den nicht weniger kultigen Jeep Wrangler.

Alle Modelle, die am unteren Ende der Neuzulassungen rangieren, finden Sie in der Fotoshow.

Hinweis: Bei der Zulassungsstatistik handelt es sich um die offiziellen Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes in Flensburg. Die Einteilung in die jeweiligen Klassen erfolgt per Schlüsselnummer über die Hersteller. In der Statistik können auch Modelle erscheinen, die es nicht auf den deutschen Markt gibt, oder nicht mehr gebaut werden. Diese Besonderheit kann bei der KBA-Statistik auftreten, wenn z.B. ausländische Fahrzeuge erstmals in Deutschland zugelassen werden oder Fahrzeuge eine neue Ident-Nr. erhalten.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr BMW 330i neu und alt, Generationen, Vergleich Neuzulassungen Februar 2016 Die beliebtesten Autos in Deutschland

Auf welche Autos fahren die Deutschen am meisten ab? Wir kennen die...

Mehr zum Thema Neuzulassungen
Opel Grandland Hybrid4, VW Tiguan eHybrid, Exterieur
Politik & Wirtschaft
Audi Q4 50 E-Tron Quattro, Mercedes EQB 350 4Matic
Politik & Wirtschaft
VW T-Cross
Politik & Wirtschaft
Mehr anzeigen