Neiman Marcus Infiniti Q60 Infiniti
Lexus LS 600h L, Seitenansicht
VW Phaeton, Frontansicht
Aston Martin V12 Vanquish S, Heckansicht
Ferrari 458 Speciale, Frontansicht 94 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Neuzulassungen Februar 2017: Flop 50

Neuzulassungen Februar 2017 Das sind die Verkaufszwerge des Monats

Wir blicken auf das untere Ende der Verkaufs-Hitparade des KBA und nennen die Modelle, die im Februar 2017 die geringsten Absatzzahlen erreicht haben.

Um es in unsere Liste zu schaffen, waren im Februar 2017 78 oder weniger Neuzulassungen notwendig. Gerade so noch reingerutscht ist damit der Ssangyong Rexton. Der koreanische SUV verkaufte sich hierzulande damit aber besser als ein Mercedes SL oder ein Porsche Cayman.

Der Mercedes AMG GT konnt bei den Zulassungen knapp den Audi R8 ausbeschleunigen. Beide liegen aber auf einem Niveau mit Modellen wie dem Subaru Legacy, dem Seat Toledo oder dem Toyota Landcruiser. Der Lada Vesta als Neueinsteiger im Markt ist dagegen schon ganz nah dran am Ingolstädter Supersportwagen. Gleichstand herrscht bei den höchst unterschiedlichen Elektroautos Peugeot Ion und Tesla Model X.

Und bei Bentley ist der Bentayga auf dem besten Weg sich zum Bestseller im Programm zu mausern. SUV-Boom also auch bei den Luxusmodellen.

Ganz am Ende der Zulassungsliste finden sich mit nur einer Neuzulassung im Februar Modelle wie der Lexus LS, der VW Phaeton, der aston Martin Vanquish, der Ferrari 458, der Lotus Evora oder auch ein Porsche Carrera GT.

Hinweis: Bei der Zulassungsstatistik handelt es sich um die offiziellen Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes in Flensburg. Die Einteilung in die jeweiligen Klassen erfolgt per Schlüsselnummer über die Hersteller. In der Statistik können auch Modelle erscheinen, die es nicht auf den deutschen Markt gibt, oder nicht mehr gebaut werden. Diese Besonderheit kann bei der KBA-Statistik auftreten, wenn z.B. ausländische Fahrzeuge erstmals in Deutschland zugelassen werden oder Fahrzeuge eine neue Ident-Nr. erhalten.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Opel Astra 1.4 DI Turbo, Frontansicht Neuzulassungen im Februar 2017 Die beliebtesten Autos in Deutschland

Auf welche Autos fahren die Deutschen am meisten ab? Wir haben die...

Mehr zum Thema Neuzulassungen
Bremse, Glühend
Politik & Wirtschaft
BMW i3s, Mini Cooper SE TRIM Xlams 0321 Vergleichstest
Politik & Wirtschaft
Opel Grandland Hybrid4, VW Tiguan eHybrid, Exterieur
Politik & Wirtschaft
Mehr anzeigen