Neuzulassungen Gesamtjahr 2017

Das sind die Verkaufszwerge des Jahres

VW Phaeton Foto: Arturo Rivas 63 Bilder

Wir blicken auf das untere Ende der Verkaufs-Hitparade des KBA und nennen die Modelle, die im Dezember 2017 und im Gesamtjahr 2017 die geringsten Absatzzahlen erreicht haben.

Zwölf Monate lang hat das Kraftfahrt Bundesamt in Flensburg akribisch die Pkw-Neuzulassungen in Deutschland gezählt und sortiert. Wir präsentieren ihnen daraus jetzt die Flop 50 aus dem Dezember sowie die damit vollständigen Jahrescharts für das Gesamtjahr 2017.

Im Dezember tummelten sich am unteren ende der Neuzulassungen mit jeweils nur einer Neuzulassung Modelle wie Aston Martin Vanquish und V12, Ferrari F12, Alpina B3 oder auch Infiniti Q70 und Lotus Exige. Am anderen Ende unserer Liste der 50 Modelle mit den geringsten Neuzulassungen steht im Dezember der Mercedes SLC, der auf 81 Neuzulassungen kam. Die gesamte Dezember-Übersicht liefert die nachfolgende Tabelle.

Neuzulassungen Dezember 2017 Flop 50

Hersteller

Neuzulassungen im Dez. 2017

Aston Martin Vanquish

1

ASTON MARTIN V12

1

FERRARI F 12

1

BMW ALPINA B3

1

INFINITI Q70

1

LOTUS EXIGE

1

MITSUBISHI I-MIEV

2

CHEVROLET CORVETTE

2

CADILLAC ATS

2

LEXUS LC

2

BMW ALPINA B4

2

LOTUS ELISE

2

INFINITI QX30

2

TOYOTA GT 86

2

FERRARI 458

3

ROLLS ROYCE GHOST

3

ROLLS ROYCE PHANTOM

3

BMW ALPINA XD3 BITURBO

3

HYUNDAI VELOSTER

3

CITROEN C-ZERO

3

CADILLAC CT6

4

BMW ALPINA D3

4

CADILLAC CTS

4

JAGUAR XJ

4

CITROEN C5

4

ROLLS ROYCE WRAITH

5

INFINITI Q60

5

NISSAN NOTE

5

OPEL MERIVA

5

SUBARU BRZ

6

FERRARI 488

6

OPEL ANTARA

6

LEXUS GS

7

MASERATI QUATTROPORTE

8

NISSAN 370Z

8

NISSAN GT-R

9

INFINITI Q50

10

TOYOTA COROLLA

10

INFINITI FX, QX70

11

PEUGEOT ION

11

HYUNDAI IX 35

12

ASTON MARTIN V8

12

SUBARU WRX

12

MITSUBISHI ECLIPSE CROSS

13

BMW I8

13

DS DS5

13

VOLVO XC40

14

ASTON MARTIN DB11

14

MERCEDES SL

14

CADILLAC ESCALADE

16

CITROEN C-ELYSEE

16

CADILLAC XT5

17

LAMBORGHINI AVENTADOR

17

MASERATI GRANTURISMO

18

SUBARU LEVORG

18

INFINITI Q30

18

ALFA ROMEO ALFA MITO

20

LADA VESTA

22

AUDI R8

22

SSANGYONG RODIUS

23

BMW X2

23

LEXUS CT

25

LEXUS IS

27

JAGUAR E-PACE

30

SEAT TOLEDO

30

DS DS7 CROSSBACK

31

SUBARU IMPREZA

31

HYUNDAI H-1 STAREX

31

VW SCIROCCO

31

JAGUAR F-TYPE

31

OPEL COMBO

36

CHEVROLET CAMARO

37

SUBARU OUTBACK

38

ALFA ROMEO ALFA GIULIETTA

38

BENTLEY CONTINENTAL

40

DS DS4

42

BENTLEY BENTAYGA

44

MITSUBISHI LANCER

46

FIAT TALENTO

47

OPEL CASCADA

47

SSANGYONG TIVOLI

48

NISSAN LEAF

51

KIA STINGER

53

FIAT FIORINO

53

TOYOTA LANDCRUISER

54

SONSTIGE

55

OPEL AMPERA

56

FIAT 124 SPIDER

61

LEXUS RX

64

NISSAN NV300

64

MASERATI LEVANTE

64

MASERATI GHIBLI

66

MERCEDES AMG GT

66

JAGUAR XE

69

PORSCHE BOXSTER

69

TOYOTA PRIUS PLUS

71

KIA CARENS

72

VW TRANSPORTER

73

FIAT DOBLO

74

TESLA MODEL X

77

JAGUAR XF

78

LEXUS NX

79

MERCEDES SLK, SLC

81

Auch in der Gesamtjahreszusammenfassung finden sich am unteren Ende der Neuzulassungsstatistik Modelle, die es lediglich auf eine Neuzulassung in 12 Monaten gebracht haben. Dazu gehören beispielsweise der VW Phaeton und der Peugeot RCZ, beide erst unlängst aus dem Vertrieb genommen, aber auch so Modelle wie der Porsche Carrera GT, der Ferrari F430 und der Mercedes SLR, die wohl als Reimporte Jahre nach ihrem Debüt erstmals ein deutsches Kennzeichen erhalten haben. In diese Kategorie fallen wohl auch zwei Cadillac Seville und zwei Mercedes SLS AMG. Auch zahlreiche andere Modelle, die nicht mehr in Deutschland vertrieben werden, tauchen immer noch in der Statistik auf. Dazwischen schummeln sich aber auch Neueinsteiger, die noch nicht offiziell oder erst ganz kurz im Handel sind. Einer davon ist der Volvo XC40, dessen 14 Neuzulassungen sich wohl allesamt auf Test- oder Händlerfahrzeuge beziehen dürften.

Neuzulassungen Gesamtjahr 2017
Die beliebtesten Autos Deutschlands

Rolls-Royce-Modelle sind dagegen immer ein rares Gut auf unseren Straßen. in 2017 wurden insgesamt nur 26 Ghost, 37 Wraith, 48 Dawn und 63 Phantom erstmals mit einem Kennzeichen ausgerüstet.

Der Weltmarktführer VW konnte vom Jetta noch 76 Exemplare absetzen, der kleine britische Sportwagenbauer Lotus kommt mit dem Exige auf 78 Neuzulassungen. Beschlossen wird die Jahresabschlussliste vom Nissan GT-R. Der japanische Extremsportwagen fand in 12 Monaten 207 deutsche Fans.

Hinweis: Bei der Zulassungsstatistik handelt es sich um die offiziellen Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes in Flensburg. Die Einteilung in die jeweiligen Klassen erfolgt per Schlüsselnummer über die Hersteller. In der Statistik können auch Modelle erscheinen, die es nicht auf den deutschen Markt gibt, oder nicht mehr gebaut werden. Diese Besonderheit kann bei der KBA-Statistik auftreten, wenn z.B. ausländische Fahrzeuge erstmals in Deutschland zugelassen werden oder Fahrzeuge eine neue Ident-Nr. erhalten.

Neues Heft
Top Aktuell Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Beliebte Artikel Aufmacher - Sportwagen - Neuzulassungen 2017 Sportwagen-Neuzulassungen 2017 Die Tops & Flops des Jahres VW Golf, Versionsvergleich, Performance Neuzulassungen Gesamtjahr 2017 Die beliebtesten Autos Deutschlands
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu