auto motor und sport Logo
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neuzulassungen Gesamtjahr 2017

Die beliebtesten Autos in Deutschland

Mercedes-AMG CLA 45 Coupé - Vierzylinder-Turbo - Test Foto: Rossen Gargolov 50 Bilder

Welches ist das beliebteste Auto in Deutschland? Anhand der Neuzulassungsstatistik des Kraftfahrtbundesamtes aus dem Dezember 2017 haben wir die meist verkauften Modelle des Monats sowie des Gesamtjahres extrahiert. Vorne steht in beiden Fällen der VW Golf.

11.01.2018 Uli Baumann

Mit den Dezemberzahlen des Kraftfahrt Bundsamts ist das Neuzulassungsjahr 2017 abgeschlossen. Für uns ist es die Gelegenheit die Zahlen für den Dezember zu analysieren sowie die Jahresbilanz zu ziehen.

Im Berichtsmonat Dezember steht wie gewohnt der VW Golf ganz oben auf dem Treppchen. Dahinter steht aber bereits die erste Überraschung. Rang zwei bei den Neuzulassungen holte sich im Dezember der BMW 1er. Auf den Plätzen drei und vier stehen mit VW Tiguan und VW Passat die üblichen Top-10-Verdächtigen. Komplettiert werden diese durch den Ford Focus, den Mini, den Skoda Octavia, den Ford Fiesta, den Peugeot 208 sowie den VW Touran. Eine Gesamtübersicht über die Top 50 im Dezember 2017 lesen Sie in der Tabelle.

Modell

Neuzulassungen Dez. 2017

VW GOLF

16.935

BMW 1ER

6.594

VW TIGUAN

5.688

VW PASSAT

5.565

FORD FOCUS

4.727

MINI MINI

4.224

SKODA OCTAVIA

4.177

FORD FIESTA

4.053

PEUGEOT 208

3.995

VW TOURAN

3.873

AUDI A4, S4, RS4

3.855

BMW 5ER

3.817

VW POLO

3.750

MERCEDES C-KLASSE

3.585

FORD KUGA

3.543

OPEL ASTRA

3.512

SKODA FABIA

3.394

OPEL CORSA

3.364

BMW 2ER

3.349

BMW 3ER

3.255

BMW X1

3.167

SEAT LEON

2.967

VW TRANSPORTER

2.967

SMART FORTWO

2.853

AUDI A3, S3, RS3

2.709

MERCEDES E-KLASSE

2.672

RENAULT CLIO

2.562

MERCEDES GLK, GLC

2.545

VW CADDY

2.529

VW UP

2.471

RENAULT CAPTUR

2.344

AUDI A6, S6, RS6

2.243

OPEL MOKKA

2.189

SEAT IBIZA

2.108

HYUNDAI TUCSON

2.042

OPEL INSIGNIA

2.041

AUDI A1, S1

1.995

NISSAN QASHQAI

1.886

MERCEDES V-KLASSE

1.853

AUDI Q2

1.733

HYUNDAI I 30

1.712

RENAULT MEGANE

1.702

SKODA KODIAQ

1.701

FIAT 500

1.697

OPEL CROSSLAND X

1.684

RENAULT TWINGO

1.642

DACIA DUSTER

1.631

AUDI Q5

1.626

DACIA SANDERO

1.611

OPEL ADAM

1.595

VW bestimmt die Jahresbilanz

Blickt man auf die Jahresbilanz 2017, dann sieht das Bild schon etwas anders aus. Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass ganz weit über allen anderen Modellen auch hier der VW Golf steht. Ganz dicht beieinander auf den Rängen zwei und drei stehen die weiteren VW-Modelle Passat und Tiguan. In die VW-Konzern-Phalanx bricht auf Rang vier die Mercedes C-Klasse ein. Die Ränge 5 bis 7 decken aber mit dem VW Polo, dem Audi A4 und dem Skoda Octavia wieder Modelle aus dem VW-Konzern ab. Komplettiert werden die Top 10 des Gesamtjahres mit den Opel-Modellen Astra und Corsa auf 8 und 10, die den VW Touran auf Rang 9 in die Zange nehmen.

Neuzulassungen 2017 nach MarkenVier deutsche Autobauer verlieren

Der Mini steht als zulassungsstärkster Brite auf dem Gesamtrang 14, mit dem Seat Leon folgt auf Platz 17 der erste Spanier. Das erste Modell eines italienischen Herstellers in den Top 50 ist erneut der Fiat 500, der sich in der Jahresbilanz Platz 30 sichert. Der erste Japaner ist mit dem Nissan Qashqai auf Rang 32 zu finden. Platz 36 sieht den Dacia Sandero und damit den ersten Rumänen. Unsere Nachbarn, die Franzosen, konnten mit dem Renault Captur Platz 38 belegen. Höchstplatzierter Koreaner ist der Hyundai Tucson auf Rang 40. Beschlossen werden die Top 50 aus dem Gesamtjahr 2017 vom Mercedes CLA.

Alle Platzierungen aus den Top 50 mit den jeweiligen Zulassungszahlen sehen Sie in der Fotoshow.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden