Neuzulassungen in Deutschland

Die Pkw-Bestseller im Mai 2009

Foto: Hans-Dieter Seufert 10 Bilder

In der KBA-Zulassungsstatistik nach Segmenten gab es im Mai 2009 drei Führungswechsel. Bei den Kleinwagen führt jetzt der VW Polo, bei den Sportwagen der BMW Z4 und im Segment Mini-Vans die Mercedes B-Klasse.

Im April hatte noch der Opel Corsa die Nase bei den Kleinwagen vorn. Dank der Abwrackprämie kann dieses Segment derzeit die meisten Zuwächse bei den Zulassungszahlen verbuchen. Rund ein Viertel aller Neuzulassungen kommen aus dem Kleinwagensegement - weitere 30 Prozent der Neuzulassungen fallen auf die Kompaktklasse, wo der VW Golf mit 38.240 Einheiten nach wie vor das meistverkaufte Auto in Deutschland bleibt. 

Die Anzahl der Neuzulassungen für den VW Polo lag im Mai bei 12.170 und damit noch vor dem Ford Fiesta. Der Opel Corsa landete auf Rang drei. Auch Fiat profitiert noch immer von der Umweltprämie und bestimmt mit dem Panda ein weiteres Mal das Segment der Minicars.

Neuer BMW Z4 mit faltbarem Hardtop 7:42 Min.

BMW Z4 führt Sportwagen-Segment an

In der Gunst der Neuwagenkäufer lag im Mai auch der BMW Z4, der sich mit 1.099 Zulassungen prompt die Spitzenposition bei den Sportwagen ergattern konnte. Einen weiteren Führungswechsel gab es im Segment der Mini-Vans, wo die Mercedes B-Klasse erneut den Opel Meriva an der Spitze ablöste. Auf Rang drei folgt der Skoda Roomster.

In der Mittel- und Oberklasse dagegen nur wenig Veränderung: der VW Passat liegt weiter an der Spitze der Mittelklasse und auch die Mercedes E-Klasse kann ihre Spitzenposition in der Oberen Mittelklasse verteidigen. In der Oberklasse steht wie schon im April der BMW 7er vor der Mercedes S-Klasse und dem Audi A8.

Kaum Veränderungen gab es in den Segmenten Geländewagen, Utilities und bei den Wohnmobilen: Der VW Tiguan bleibt weiterhin meistverkaufter Offroader in Deutschland, vor Audi Q5 und Ford Kuga. Bei den Utilities steht nach wie vor der VW Caddy ganz oben, bei den Wohnmobilen der Fiat Ducato. Insgesamt wurden im Mai 2009 über 380.000 Pkw neu zugelassen.


Bestseller Mai 2009

Segment Hersteller Modell Zulassungen Anteil
Minis 1. Fiat Panda 5.744 18,6%
2. Hyundai i10 3.855
3. Renault Twingo 3.331
Kleinwagen 1. VW Polo 12.170 12,6 %
2. Ford Fiesta 11.826
3. Opel Corsa 10.933
Kompaktklasse 1. VW Golf, Jetta 38.240 32,4 %
2. Opel Astra 14.284
3. Dacia Sandero 9.189
Mittelklasse 1. VW Passat 7.923 18,0 %
2. BMW 3er 7.796
3. Mercedes C-Klasse 6.771
Obere Mittelklasse 1. Mercedes E-Klasse 4.744 40.9 %
2. BMW 5er 3.217
3. Audi A6, S6 2.823
Oberklasse 1. BMW 7er 801 13,2 %
2. Mercedes S-Klasse 379
3. Audi A8, S8 254
Geländewagen 1. VW Tiguan 4.787 22,8 %
2. Audi Q5 2.239
3. Ford Kuga 1.741
1. BMW Z4 1099 21,1 %
Sportwagen 2. Porsche 911 767
3. Mercedes SLK 695
1. Mercedes B-Klasse 3.586 19,7 %
Mini-Vans 2. Opel Meriva 3.475
3. Skoda Roomster 2.632
Großraum-Vans 1. VW Touran 5.441 42,7 %
2. Opel Zafira 3.740
3. Ford S-Max 706
Utilities 1. VW Caddy 5.818 37,9 %
2. VW Transporter 2.593
3. Citroen Berlingo 2.184
Wohnmobile 1. Fiat Ducato 1.604 53,5
2. Ford Transit 939
3. Citroen Jumper 103
Sonstige 780
Insgesamt 384.578
Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hobby Vantana K60 Fs en vogue Seite Hobby Vantana K60 Fs-Veredelung Mit dem en vogue voll in Mode? Hymer B MC Verkauf der Erwin Hymer Group Thor will nachverhandeln
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote