6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neuzulassungen Mai 2014

Das sind die Verkaufszwerge des Monats

Renault Wind Foto: Hans-Dieter Seufert 102 Bilder

Wir blicken auf das untere Ende der Verkaufs-Hitparade des KBA und nennen die Modelle, die im Mai 2014 die geringsten Absatzzahlen erreicht haben.

13.06.2014 Uli Baumann

Macht man die Exklusivität von Autos am zahlenmäßigen Auftritt im Straßenbild fest so können sich Lada Granta- und Rolls-Royce Ghost-Fahrer auf Augenhöhe begegnen. Von beiden wurden im Mai je zwei Fahrzeuge neu zugelassen. Gleiches gilt für die Paarung Bentley Mulsanne und Seat Exeo - nur, dass wir hier von jeweils drei Fahrzeugen sprechen.

Mit identischen Neuzulassungszahlen wetteifern auch die Paarungen Aston Martin Vanquish - Suzuki Kizashi, Lamborghini Aventador und Ssangyong Rodius, Lexus CT 200h und Alpina B5 Biturbo oder Subaru Impreza und Jaguar XJ.

Extreme Länderduelle auf Augenhöhe

Im italienischen Duell stehen sich der Ferrari 458 und der Fiat Fiorino auf Augenhöhe gegenüber, gleiches gilt für die US-Paarung Jeep Compass und Chevrolet Corvette, wobei wir hier schon von Zulassungszahlen in Höhe von 68 Exemplaren reden.

Abgeschlossen wird die Hitparade der 50 geringsten Neuzulassungen im Mai durch den Toyota Prius Plus, der auf 74 Neuzulassungen kam.

In der Fotoshow haben wir für Sie die 50 Plätze am unteren Ende der Zulassungsstatistik dokumentiert.

Neues Heft
Neues Heft auto motor und sport, Ausgabe 22/2017, Heftvorschau
Heft 22 / 2017 12. Oktober 2017 202 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden