Opel Insignia Sports Tourer S.T. 2.0 CDTI, Heckansicht Achim Hartmann
Hyundai i10 1.0, Frontansicht
Hyundai i30 1.4, Seitenansicht
Dacia Sandero TCe 90, Seitenansicht
Seat Ibiza Cupra, Frontansicht 50 Bilder

Neuzulassungen Mai 2016

Die beliebtesten Autos in Deutschland

Auf welche Autos fahren die Deutschen am meisten ab? Wir kennen die Neuzulassungsstatistik des Kraftfahrtbundesamtes. Hier die meistverkauften Modelle im Mai 2016 in Bildern.

Der Golf, der Golf und immer wieder der Golf. Er ist und bleibt das beliebteste Auto bei deutschen Kunden. Auch im Mai steht er wieder an der Spitze der Zulassungsstatistik und thront weit über allen Verfolgern.

Skoda Fabia ist Importkönig

Die heißen im Mai erneut VW Passat und VW Polo, gefolgt vom Audi-Duo A3 und A4. Einen Schritt nach vorne machte der Opel Corsa, der im Mai auf Rang 6 landete. Komplettiert werden die Top 10 durch die Modelle Mercedes C-Klasse, VW Touran, Opel Astra und Skoda Fabia. Der kleine Tscheche holt sich damit auch den Titel des Importkönigs. Direkt dahinter landet bereits mit dem Seat Leon der erste Spanier, der wiederum den Skoda Octavia hinter sich halten konnte. Der BMW 2er auf Rang 13 profitiert vor allem von den Van-Modelle der Baureihe.

Erster Brite im Ranking ist auf Platz 15 der Mini. Nachdem wir den Fiat Ducato – der mit 3.815 Neuzulassungen auf Rang 15 stehen würde – als Nutzfahrzeug aus unserer Hitliste ausklammern, darf der Fiat 500 die italienische Fahne auf Rang 27 hochhalten. Der Qashqai von Nissan ist auf Platz 34 der bestgelistete Japaner. Frankreich greift auf Platz 37 mit dem Renault Clio ins Geschehen ein, Korea auf Rang 40 mit dem Hyundai Tucson. Neu in den Top 50 ist der Dacia Sandero, der auf Platz 47 gelandet ist.

Verkehr Verkehr Opel Mokka, Seitenansicht Neuzulassungen nach Segmenten Die Bestseller im Mai 2016

Bei den Neuzulassungten nach Segmenten gab es im Mai zwei Führungswechsel.

Mehr zum Thema Neuzulassungen
Tesla Model 3, Exterieur
Politik & Wirtschaft
09/2019, Alpina B3 Touring
Politik & Wirtschaft
Audi RS Q3
Politik & Wirtschaft