VW Up 1.0, Frontansicht Achim Hartmann
Opel Adam S, ams, Fahrbericht
Fiat 500C, Frontansicht
VW Polo 1.2 TSI BMT, Heckansicht
Opel Corsa 1.0 Turbo, Frontansicht 39 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Neuzulassungen nach Segmenten: Alle Bestseller im Januar 2015

Neuzulassungen nach Segmenten Alle Bestseller im Januar 2015

Bei den Neuzulassungen nach Segmenten gab es im Januar in vier Kategorien einen Führungswechsel. Die Mittelklasse wird jetzt vom VW Passat, die SUVs vom Nissan Qashqai, die Sportwagen vom Audi TT und die Utilities vom VW Transporter angeführt.

Das Neuzulassungsjahr ist noch jung, entsprechend gibt es noch keine gefestigten Positionen von einzelnen Modellen in bestimmten Segmenten. Keine? Na, sagen wir kaum gefestigte Positionen, denn der VW Golf dominiert natürlich auch zum Jahresauftakt die Kompaktklasse, bei den Minis steht der VW Up vorn und bei den Kleinwagen weiter der VW Polo.

Bei den Minis hat sich allerdings auch der Opel Adam mit großen Schritten auf Rang zwei gearbeitet, bei den Kleinwagen der Mini auf den dritten Rang.

Nissan Qashqai holt SUV-Spitzenplatz zurück

In der Mittelklasse konnte sich der VW Passat den Spitzenplatz zurückerobern und die C-Klasse von Mercedes und den Audi A4 auf die Plättze verweisen. In der Oberklasse steht zwar weiter die S-Klasse von Mercedes klar vorn, dahinter haben sich im Januar aber die Modelle Audi A7 und Audi A8 einsortiert.

Im Segment der SUV konnte sich der Nissan Qashqai zum Jahresauftakt den Spitzenplatz zurückholen, dahinter liegen exakt zulassungsgleich der Opel Mokka und der Ford Kuga. Auch die Sportwagenfraktion sieht mit dem Audi TT einen neuen Führenden. Der neue Ingolstädter lässt im Januar den Porsche 911 und das Mercedes E-Klasse Coupé hinter sich.

Bei den großen Vans bleibt zwar der VW Touran ganz vorn, dahinter holen sich aber die neue Mercedes V-Klasse und der VW Sharan die weiteren Podestplätze. Bei den Utilities kann der VW T5 den Konzernbruder Caddy wieder auf dem obersten Podestplätzchen ablösen.

Alle Top 3-Platzierungen der einzelnen Segmente sehen Sie in der Fotoshow.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Ford Mondeo, Heckansicht Pkw-Neuzulassungen Januar 2015 Das fängt Jahr gut an

Das neue Autojahr fängt gut an - die Pkw-Neuzulassungen im Januar legen um...

Mehr zum Thema Neuzulassungen
Politik & Wirtschaft
Autohalde
Politik & Wirtschaft
Renault 5 Turbo Classic Programm Heritage
Mehr Oldtimer
Mehr anzeigen