Neuzulassungen Russland 1. Halbjahr 2018

Das kaufen und fahren die Russen

Mazda CX-5 D 175 AWD, Exterieur Foto: Hans-Dieter Seufert 25 Bilder

Russen kaufen anders. Wir haben die Neuzulassungen aus Russland analysiert und daraus die Bestseller des ersten Halbjahres 2018 extrahiert. Sehen Sie hier im Detail, welche 25 Autos bei den russischen Autofahrern besonders beliebt sind.

Das Jahr 2017 war für Russland extrem erfolgreich. Mit 1.595.737 Modellen wurden 11,9 Prozent mehr Neuwagen in dem Flächenland abgesetzt als im Vorjahr. Im ersten Halbjahr 2018 fanden 849.221 neue Pkw und leichte Nutzfahrzeuge einen ersten Besitzer. Hält der leichte Boom an, so könnte das Gesamtjahr mit knapp 1,7 Millionen Neuwagen ebenfalls wieder eine zweistellige Steigerung bringen.

Lada ist in Russland die Nummer 1

Lada 4x4 Urban Langversion Lada 4x4 gestreckt Fünftürer kommt auch nach Europa

Als Marktführer auch in den ersten sechs Monaten des Jahres steht nach wie vor Lada mit 169.884 Fahrzeuge fest. Um 21 Prozent kann das Unternehmen seine Verkäufe steigern. Platz zwei geht an Kia mit 111.214 Verkäufen im ersten Halbjahr und einer Steigerung von 31 Prozent. Hyundai markiert die Nummer drei mit 87.035 abgesetzten Modellen und einem Plus von 23 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die größten Marktanteile in Russland halten mit 34 Prozent die Avtovaz/Renault/Nissan-Gruppe, gefolgt von Kia mit 13,1 Prozent und VW mit 11,2 Prozent.

Die weiteren deutschen Autohersteller spielen in Russland keine große Rolle. VW rangiert auf Rang 6 mit 49.158 Fahrzeugen, Mercedes kommt mit 18.504 Modellen nur auf Platz 11, BMW rangiert auf Rang 13 mit 16.989 Autos.

Neuzulassungen 2017 Top 50 USA
Das sind Bestseller des Jahres

Das Thema Elektroauto spielt in Russland indes überhaupt keine Rolle. In den ersten vier Monaten des Jahres (neuere Zahlen gibt es nicht) wurden 28 Elektroautos verkauft, eine Steigerung zum Vorjahreszeitraum von 65 Prozent. Zwischen Januar und April 2017 waren es demnach 17 E-Autos. 10 Elektrofahrzeuge sind aktuell in Moskau zugelassen. Russlands Präsident Wladimir Putin sagte in einer Fernsehansprache, gasbetriebene Fahrzeuge seien für Russland ökologisch besser, als Elektroautos. Er befürworte den Umstieg auf Gasautos und wolle diese Entwicklung auch weltweit vorantreiben. Entsprechend soll auch in Russland das Gas-Tankstellennetz von Gazprom ausgebaut werden.

Alle Modelle aus den Top 25 in Russland finden Sie in der Fotoshow.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hobby Vantana K60 Fs en vogue Seite Hobby Vantana K60 Fs-Veredelung Mit dem en vogue voll in Mode? Hymer B MC Verkauf der Erwin Hymer Group Thor will nachverhandeln
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote