Renault Scénic Renault
BMW M135i, Frontansicht
Opel Zafira Tourer 1.6 CDTI, Seitenansicht
BMW 318i, Seitenansicht
Audi A4 2.0 TDI, Heckansicht 50 Bilder

Neuzulassungen Spanien 2015 Top 50

Die Bestseller in Spanien

Spanien kauft anders. Wir haben die Jahresbilanz der Neuzulassungen aus Spanien analysiert und daraus die Top 50-Modelle des iberischen Marktes extrahiert.

Die Krise auf dem spanischen Automarkt scheint endgültig überwunden zu sein. Im Jahr 2015 wurden auf der iberischen Halbinsel 1.041.276 Pkw neu zugelassen. Damit stiegen die Neuzulassungen gegenüber dem Vorjahresvergleichszeitraum um satte 21,4%.

Bestseller kommen weiter von Seat

Marktführer in Spanien ist Volkswagen mit einem Marktanteil von 8,48 %, gefolgt von Seat mit 7,45 % und Renault mit 7,41 %. Opel konnte mit einem Marktanteil von 7,34 % auf Rang vier vorrücken. Dicht dahinter folgt Peugeot (7,33 %). Ford kommt auf 6,78 %, Citroën auf 5,94 % und Nissan auf 5,31 %.

Die Bestseller stellen aber weiter Seat mit dem Leon und dem Ibiza. Der VW Golf konnte sich auf Rang drei halten, der VW Polo musste Platz vier dem Dacia Sandero überlassen. Platz 6 sicherte sich mit dem Nissan Qashqai der erste SUV im Ranking, gefolgt vom Renault Clio. Komplettiert werden die Top 10 aus Spanien im Jahr 2015 durch den Renault Mégane und das Opel-Duo Astra und Corsa.

Neu in die Top 50 konnten sich auf den Plätzen 44 und 45 die Mercedes-Modelle C-klasse und GLA schieben. Der VW Passat hat es als höchstgeranktes Mittelklassemodell auf Platz 32 geschafft.

Alle Modelle aus den Top 50 in Spanien finden Sie in der Fotoshow.

Verkehr Verkehr Renault Clio TCe 90, Frontansicht Top 50 Frankreich 2016 Die Bestseller in Frankreich

Frankreich kauft anders.

Mehr zum Thema Neuzulassungen
Ford Mustang Weltrekord Lommel Halde Neuzulassungen
Politik & Wirtschaft
Ferrari 458 Italia, Frontansicht
Politik & Wirtschaft
Hyundai Santa Fe 2.2 CrDi 4WD Premium, Skoda Kodiaq 2.0 TDI 4x4 Sportline, Exterieur
Politik & Wirtschaft