BMW i8, Porsche 911 Carrera S, Draufsicht Foto: Hans-Dieter Seufert
BMW i8, Porsche 911 Carrera S, Draufsicht
Lotus Evora S Sports Racer, Heckansicht
Opel Speedster, Seitenansicht
auto, motor und sport Leserwahl 2013: Kategorie G Sportwagen - Ferrari FF
40 Bilder

Neuzulassungen Sportwagen August 2014

Sportler legen Vollbremsung hin

Der Sportwagenmarkt in Deutschland hat auch im August 2014 ein deftiges Minus eingefahren. Lediglich 2.302 Sportwagen wurden im Berichtsmonat erstmals zugelassen, ein Minus von 19,8 Prozent zum August 2013.

Mercedes E-Klasse Coupé ist der beliebteste Sportwagen

Der Gesamtanteil der sportlichen Modelle an den Neuzulassungen liegt bei 1,1 Prozent im August 2014 und 1,4 Prozent im laufenden Jahr. Innerhalb der ersten acht Monate wurden 27.695 Sportwagen zugelassen, ein Minus von 10,8 Prozent.

Die karierte Flagge sah im August das Mercedes E-Klasse Coupé mit 581 zugelassenen Modellen vor dem Porsche 911 mit 411 Einheiten. Dahinter folgt der SLK, der 242 Zulassungen auf sich vereinen konnte. Während die Mercedes-Modelle mit einem Rückgang der Zulassungen von 21,7 beziehungsweise 26,4 Prozent zu kämpfen haben, so kann der Porsche 911 um 53,9 Prozent kräftig zulegen.

Toyota GT86 mit heftigen Rückgang

Mit diesem Zuwachs steht der Elfer ganz weit vorne in dem Berichtmonat. Bei den Verlieren in der Zulassungsstatistik steht der Toyota GT86 ganz vorne, er muss 89,7 Prozent Rückgang verbuchen und kommt auf lediglich 36 Fahrzeuge. Damit wird der Japaner klar von den Neueinsteigern Jaguar F-Type (71 Modelle) und BMW i8 (51 Modelle) übertrumpft. Die gesamte Neuzulassungsstatistik der Sportwagen finden Sie in der Fotoshow.

Zur Startseite
Lesen Sie auch
Audi R8 LMX, Seitenansicht, Tankstelle
Audi R8 Spyder 5.2 FSI Quattro, Porsche 911 Turbo Cabriolet, Frontansicht
Mehr zum Thema Coupé
Erster Check Mercedes-AMG GLC 63 S 4Matic+ Coupé Jochen Knecht
Tests
Alfa Romeo GTV Teaser
Neuheiten
Porsche Cayenne Coupé, Exterieur
Neuheiten