Audi Q5, Porsche Macan, Frontansicht Rossen Gargolov
Ford Ecosport 1.0 Ecoboost, Frontansicht
Nissan Murano
Alpina XD3 Biturbo
Lexus RX 67 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Neuzulassungen SUV im Februar 2014: Tops und Flops bei den SUV

Neuzulassungen SUV im Februar 2014 Die Tops und Flops bei den SUV

Die SUV und Geländewagen sind auch im Februar 2014 die beiden Boom-Segmente. Insgesamt 19.541 SUV und 17.103 Geländewagen sind im Berichtsmonat erstmals zugelassen worden.

Das entspricht einer Quote von 28,0 beziehungsweise 15,5 Prozent. Damit liegen die SUV und Geländewagen unangefochten auf den Zuwachsplätzen 1 und 2.
Das Kraftfahrtbundesamt in Flensburg unterscheidet seit 2013 das Segment der Offroader in SUV sowie Geländewagen.

Opel Mokka dominiert die SUV in Februar

Bei den SUV liegt der Opel Mokka mit 2.090 Neuzulassungen vor dem Nissan Qashqai (1.995) und dem BMW X1 (1.591). Bei den zahlreichen Neueinsteigern konnte sich jedoch nur der Renault Captur (neu seit 05/2013) mit Platz 9 unter die Top Ten mischen. Immerhin stehen ihm 969 Neuzulassungen zu Buche.
Der Peugeot 2008 (04/2013, 930 Neuzulassungen) steht auf Rang 11, es folgen Chevrolet Trax (Platz 15; 03/2013, 463), Suzuki SX 4 (16; 09/2013, 450), Mercedes GLA (19; 10/2013, 189) Alpina XD3 Biturbo (31; 07/2013, 16) und Ford Ecosport (32; 09/2013, 6).

VW Tiguan steht bei den Geländewagen auf Top 1

In der Fahrzeugrubrik Geländewagen steht der VW Tiguan auf dem ersten Platz. Der Wolfburger vereint 4.933 Neuzulassungen auf sich und wird von zwei Audi-Modellen - Q3 und Q5 - verfolgt. Den beiden Ingolstädtern stehen jeweils 2.071 respektive 1.451 Neuzulassungen zu Buche. Einziger Neueinsteiger in der Klasse ist der Porsche Macan. 91 Modelle wurden erstmals zugelassen, allerdings liegt der Anteil der gewerblichen Halter bei 100 Prozent.

Die Platzierungen der SUV und der Geländewagen sehen Sie in unserer Fotoshow. Hierbei haben wir die beiden Segmente zusammen gefasst.

Verkehr Verkehr Blitzer Smartphone Topview Kamera Verkehr Recht Bußgeld Strafe Smartphone-Blitzer in Deutschland Rheinland-Pfalz blitzt Handysünder am Steuer

Millionenfache Überwachung von Autofahrern beginnt.

Chevrolet Trax
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Chevrolet Trax
Mehr zum Thema Neuzulassungen (SUV)
BMW X3 M40i, Mercedes AMG GLC 43 4Matic, Porsche Macan GTS, Exterieur
Politik & Wirtschaft
BMW iX1 xDrive30
Neuheiten
Alfa Romeo Stelvio, Audi Q5, BMW X3
Politik & Wirtschaft
Mehr anzeigen