New York Autoshow

Kraft-Eindrücke

Foto: GIW

New York ist immer eine Reise wert. Auch wenn es um automobile Interessen geht. Die New York Autoshow präsentiert zahlreiche Power-Modelle amerikanischer Anbieter, aber auch die Japaner und die Deutschen zeigen zahlreiche Highlights.

Das letzte Mercedes Weltdebüt am Big Apple gab es vor 51 Jahren mit dem legendären Mercedes 300 SL. Nicht minder spektakulär ist die aktuelle Weltpremiere der Stuttgarter, zeigt sich doch die neue R-Klasse erstmals dem Publikum.

Gewohnt stark zeigen sich die amerikanischen Anbieter auf heimischem Territorium. Und Stärke zeichnet auch die meisten US-Exponate aus. Ob Ford Mustang Shelby Cobra GT 500 mit über 450 PS, Jeep SRT-8 mit 415 PS oder Dodge Charger mit 425 PS - Leistung ist wieder populär. Ebenfalls zu sehen gibt es den neuen Jeep Commander, den Jaguar Super V8 Portfolio, das Nissan Sport Concept oder den Lexus GS 450h mit Hybridantrieb.

Damit Ihnen keine Neuheit entgeht hat auto-motor-und-sport.de alle Modelle für Sie eingefangen. Näheres lesen Sie links in den Links.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Tesla Model 3 (2019) Kein Kauf nach Leasing mehr Tesla will aus Leasingfahrzeugen Robotaxis machen Audi e-tron 55 Quattro Advanced, Exterieur Lieferzeiten für Elektroautos und Hybride Audi E-Tron mit Startschwierigkeiten
SUV Zero Labs Electric Classic Ford Bronco Zero Labs Ford Bronco Restomod mit Elektroantrieb Jaguar F-Pace SVR 2019 Jaguar F-Pace SVR im Fahrbericht Power-SUV mit Rockstar-V8
Mittelklasse Tesla Model S P100D 4x4 - Test Tesla will schon 2020 vollautonom fahren Kein Lidar und Samsung-Prozessor statt Nvidia Audi SQ5, Mercedes-AMG GLC 43, Exterieur Audi SQ5 gg. Mercedes-AMG GLC 43 Sportliche Mittelklasse-SUV im Test
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken