New York

Infiniti Q45 - Reifeprüfung

Foto: Nissan 5 Bilder

Update ++ Mehr Fotos ++ Optisch und technisch überarbeitet schickt die Nissan-Nobeldivision Infiniti ihr Topmodell, den Q45, ins neue Modelljahr. Premiere feiert die Neuauflage auf der New York Auto Show.

Für das Modelljahr 2005 bekam der Luxusliner eine neue Front- und Heckschürze, eine modifizierte Motorhaube und einen geänderten Kühlergrill verpasst. Neu gezeichnet sind auch die Haupt- und Nebelscheinwerfer, der Kofferraumdeckel und die Rückleuchten in LED-Technik.

Im Innenraum kennzeichnen neue Sitze, neue Applikationen, in Chrom gefasste Instrumente und ein neu gestalter Schaltknauf das Facelift. Zum erweiterten Ausstattungsangebot zählen nun ein Regensensor, ein DVD-Navigationssystem mit Sieben-Zoll-Bildschirm, eine Rückfahrkamera, klimatisierte Sitze und ein Tempomat, der im Bedarfsfall automatisch bremst.

Geblieben ist dagegen der 4,5-Liter-V8 mit 340 PS und 450 Nm Drehmoment, der seine Kraft über eine überarbeitete Fünfgang-Automatik an die 17 Zoll großen Hinterräder weiterleitet. Neu ist der serienmäßige Einsatz des aktiven Fahrwerks in allen Modellen, wenn diese im Juli in den US-Handel kommen.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Neues Heft
Top Aktuell Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Beliebte Artikel Nissan X-Trail: Neue Edition Nissan Pickup Wüstes Sondermodell
Anzeige
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 450 SEL 6.9 W116 (1979) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal 450 SEL 6.9 aus Erstbesitz Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu