Nicole Richie tritt Haftstrafe an - Nach 82 Minuten entlassen

Foto: dpa

Mini-Haft für Nicole Richie (25): Die amerikanische Schauspielerin hatte am Donnerstagnachmittag (24.8.) eine Haftstrafe wegen Fahrens unter Drogeneinfluss angetreten.

Doch schon nach 82 Minuten wurde sie aus dem Frauengefängnis in Lynwood bei Los Angeles wieder entlassen, berichtete die US-Zeitschrift "People". Als Grund nannte die Behörde die Überfüllung der Haftanstalt. Eine derartige Verkürzung der Strafzeit sei durchaus üblich, hieß es. Die Schauspielerin sei nicht bevorzugt behandelt worden. Richie war am 27. Juli von einem kalifornischen Richter zu vier Tagen Gefängnis verurteilt worden.

Die im fünften Monat schwangere Adoptivtochter des Sängers Lionel Richie war von ihrem Freund, dem Sänger Joel Madden, ins Gefängnis begleitet worden. Ihre überraschende Ankunft am Donnerstag in Lynwood erregte kaum Aufsehen. Der Termin für den Haftantritt war nicht bekannt gegeben worden. Der Richter hatte Richie lediglich angewiesen, die Strafe vor Ende September zu verbüßen. In demselben Gefängnis hatte Richies "Simple Life"-Kollegin Paris Hilton (27) im Juni eine mehrwöchige Haftstrafe für Verkehrssünden abgesessen.

Richie war im Dezember am Steuer ihres Sportwagens festgenommen worden, weil sie in der Nähe von Los Angeles kurze Zeit in falscher Richtung auf der Autobahn gefahren war. Sie gab zu, Marihuana geraucht und ein verschreibungspflichtiges Schmerzmittel eingenommen zu haben. Erst im Juni 2003 war Richie wegen Trunkenheit am Steuer verurteilt worden. Bei zwei Schuldsprüchen innerhalb von zehn Jahren kann nach kalifornischem Gesetz eine Gefängnisstrafe verhängt werden.

Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 03/2019, VW Golf Variant 1.5 TGI CNG Röntgenbild Neuer VW 1.5 TGI evo Golf Variant mit Erdgasmotor kostet 31.480 Euro 03/2019, ADAC-Test SCR-Nachrüst-Katalysatoren Abschluss März 2019 SCR-Nachrüst-Katalysatoren für Euro 5-Diesel ADAC sieht Licht und Schatten im Langzeittest
SUV Skoda Karoq Sportline Fahrbericht Skoda Karoq Sportline (2019) Mit 190 PS ein SPORT-Utlity Vehicle? Fiat 500X 1.6 Multijet, Exterieur Fiat 500X 1.6 Multijet im Dauertest Kleiner Fiat-SUV mit Langzeitqualitäten?
Mittelklasse Cadillac CT5 Modelljahr 2019 Cadillac CT5 (2019) Das ist der ATS- und CTS-Nachfolger Audi A5 e-tron Sportback E6 Codename E6 - Limousine mit E-Antrieb Audi plant A5 E-Tron Sportback als Elektro-A6
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken