Niki Lauda

Autovermietung boomt

Foto: dpa

Der Ex-Rennfahrer Niki Lauda weitet das Geschäft mit Autovermietungen aus. Nach Wien und München sollten künftig über eine Kooperation mit dem Unternehmen Euromaster auch in Berlin, Hamburg und Köln unter der Marke LaudaMotion Smarts angeboten werden, die Kunden drei Tage lang für jeweils einen Euro pro Tag über das Internet mieten können, teilte die laudacar mobile advertising GmbH am Freitag (7.10.) in München mit.

Damit reagiere man auf die große Nachfrage, hieß es.

Die Autos werden als Werbefläche genutzt und könnten daher so günstig zur Verfügung gestellt werden. Die Kunden müssen mindestens 30 und dürfen höchstens 100 Kilometer mit den gemieteten City-Flitzern unterwegs sind, weniger beziehungsweise mehr Kilometer kosten einen Aufpreis. Neu eingeführt wird in der kommenden Woche ein längerfristiges Miet-Angebot von bis zu 30 Tagen. Bei einer Anmietung für 22 bis 30 Tage zahlen die Kunden dann für einen Smart 12 Euro pro Tag und für einen Mini 22 Euro täglich.

Im Oktober 2003 war das Angebot mit einer Flotte von rund 50 Smarts in Wien gestartet. Vor etwa einem Jahr folgte München als erster deutscher Standort mit einer Vermietstation. Mittlerweile umfasse die Flotte 140 Autos, in Deutschland seien zurzeit 100 Smarts und Minis unterwegs, hieß es.

Für dieses Jahr erwartet das Unternehmen, das mit dem Angebot Deutschlands größtem Autovermieter Sixt mit seiner Billigmarke Sixti Konkurrenz macht, einen Umsatz in Deutschland und Österreich von zusammen 1,8 Million Euro nach 1,2 Millionen Euro im Vorjahr. Mit Hilfe der neuen Standorte und der größeren Flotte erwarte man im kommenden Jahr ein Umsatzplus um 50 Prozent, sagte laudacar-Geschäftsführer Stefan Miklauz. Trotz beachtlicher Investitionen sei in diesem Jahr ein ausgeglichenes Ergebnis geplant.

Neues Heft
Top Aktuell Mercedes E-Klasse Limousine Erlkönig Mercedes E-Klasse Limousine Erlkönig Facelift kommt 2019
Beliebte Artikel Lauda kauft Aero Lloyd Lauda wird Autovermieter
Anzeige
Sportwagen Mercedes E 400 Coupé, Frontansicht Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Mercedes E Coupé vor Mustang 190 E, 3.2 AMG-C32, C43 AMG, Exterieur 190E 3.2, C 32, C 43 AMG AMG-Sechszylinder aus 3 Epochen
Allrad Jeep Gladiator Concept 2005 Jeep Wrangler Pickup Neuer Pickup-Jeep für 2019 Seat Ateca Schnee Winter SUV Die 30 billigsten 4x4-SUV Winter-SUV bis 30.000 Euro
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden