Nissan 370Z

Bestellbar ab 38.690 Euro

Foto: Nissan 23 Bilder

Nissan hat das Coupé 350Z komplett überarbeitet und bringt den Sportwagen ab Juli als 370Z auf den Markt. Bestellt werden kann der neue Z ab dem 2. Februar zu Preisen ab 38.690 Euro.

Die nunmehr sechste Z-Generation wird ausschließlich in zwei Ausstattungsvarianten angeboten. Bereits das Einstiegsmodell trägt ab Werk unter anderem ein schlüsselloses Zugangs- und Startsystem, vierfach elektrisch einstellbare Sitze, eine Klimaautomatik, Regensensor, 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, Bi-Xenon-Scheinwerfer sowie eine Radio/CD-Audioanlage mit AUX-Anschluss und Bluetooth-Schnittstelle. Die Sicherheitsausstattung umfasst neben ABS und ESP auch Kopfairbags für Fahrer und Beifahrer sowie seitliche Vorhangairbags.

Nissan 370Z 9:10 Min.

Top-Version mit üppiger Ausstattung

Wer ab 41.190 Euro investiert, erhält den 370Z als Topversion "Pack" zusätzlich bestückt mit Sitzheizung und Teillederbezug auf den Sportsitzen, eine Geschwindigkeitsregelanlage mit Begrenzer sowie ein Bose-Audio-System mit Sechsfach-CD-Wechsler, sechs Lautsprechern und zwei Tieftönern. Als Option können 19-Zoll-Leichtmetallfelgen (1.100 Euro) und ein Navigationssystem (2.300 Euro) geordert sowie die Sitze mit orangefarbigem Persimmon-Leder (600 Euro) bezogen werden.

Neuer V6 mit 331 PS

Beide Versionen werden von einem 3,7-Liter großen V6 mit 331 PS und 366 Nm Drehmoment über die Hinterräder angetrieben. Serienmäßig ist eine manuelle Sechsgangschaltung verbaut. Gegen einen Aufpreis von 2.100 Euro kann auch eine Siebengangautomatik mit Schaltwippen am Lenkrad verbaut werden. Für eine kratzfeste Lackierung und Metallic-Lack verlangt Nissan 790 Euro extra.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen Audi Q2 2.0 TDI Quattro, BMW X2 xDrive 18d, Exterieur SUV Neuzulassungen 2018 Auf diese SUV fährt Deutschland ab
Promobil
Bravia Campingbus Mercedes (2019) Bravia Swan 699 (2019) Erster Mercedes-Bus der Slowenen Spacecamper Limited (2019) Spacecamper Limited (2019) Campervan-Allrounder auf VW T6
CARAVANING
LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan Kabe Imperial 780 TDL FK KS Außen Kabe Neuheiten 2019 Royal 780 TDL FK mit Frontküche
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?