Nissan

Brennstoffzelle zum Mieten

Foto: Nissan

Als weltweit erster Hersteller hat Nissan in Japan die Brennstoffzellen-Version des X-Trail für das Leihwagengeschäft freigegeben.

Die X-Trail FCV (für Fuel Cell Vehicles) der Verleihfirma Kanagawa Toshi Kotsu Ltd. kommen im Raum Yokohama zum Einsatz und werden von Chauffeuren gesteuert. Die Shuttle-Autos sind rund um die Uhr abrufbar, zu identischen Preisen wie konventionell motorisierte Fahrzeuge.

Jedes Fahrzeug der Flotte ist mit einem Nissan-eigenen Brennstoffzellenpaket und einem Satz kompakter Lithium-Ionen-Speicherbatterien bestückt. Die aktuelle Evolution des X-Trail FVC leistet mit bis zu 90 kW (etwa 123 PS). Die Höchstgeschwindigkeit von 150 km/h liegt ebenso wie die Beschleunigung auf dem Niveau vergleichbarer Benzinmodelle. Die Reichweite der "Zero-Emission"-Fahrzeuge beträgt bis zu 370 Kilometer.

Bereits seit April 2006 haben interessierte Kunden die Möglichkeit, mit in der Nissan-Gallerie im Tokioer Stadtteil Ginza stationierten Brennstoffzellen-Autos Testfahrten zu unternehmen.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 03/2019, VW Golf Variant 1.5 TGI CNG Röntgenbild Neuer VW 1.5 TGI evo Golf Variant mit Erdgasmotor kostet 31.480 Euro 03/2019, ADAC-Test SCR-Nachrüst-Katalysatoren Abschluss März 2019 SCR-Nachrüst-Katalysatoren für Euro 5-Diesel ADAC sieht Licht und Schatten im Langzeittest
SUV Skoda Karoq Sportline Fahrbericht Skoda Karoq Sportline (2019) Mit 190 PS ein SPORT-Utlity Vehicle? Fiat 500X 1.6 Multijet, Exterieur Fiat 500X 1.6 Multijet im Dauertest Kleiner Fiat-SUV mit Langzeitqualitäten?
Mittelklasse Cadillac CT5 Modelljahr 2019 Cadillac CT5 (2019) Das ist der ATS- und CTS-Nachfolger Audi A5 e-tron Sportback E6 Codename E6 - Limousine mit E-Antrieb Audi plant A5 E-Tron Sportback als Elektro-A6
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken