Nissan

Gewinn stagniert

Nissan

Der zweitgrößte japanische Autohersteller Nissan Motor Co. hat im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2005/06 (31. März) seinen Nettogewinn nur leicht gesteigert.

Der Konzernüberschuss legte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 0,6 Prozent auf umgerechnet 990 Millionen Euro zu, teilte das Unternehmen am Donnerstag (2.2.) in Tokio mit. Nissan steigerte zwar in Europa seinen Absatz von Oktober bis Dezember mit 158.000 Autos kräftig um 25 Prozent. Gleichzeitig sackten die Verkäufe in Japan aber um 19 Prozent auf 153.000 ab. Auch im wichtigen US-Markt wurden mit 241.000 Autos sieben Prozent weniger abgesetzt.

Nissan verkaufte weltweit mit 819.240 Fahrzeugen lediglich 0,4 Prozent mehr als im Vorjahresquartal. Der Umsatz stieg um zehn Prozent auf umgerechnet 16,9 Milliarden Euro. Der operative Gewinn legte um 5,2 Prozent zu auf 1,6 Milliarden Euro.

Der japanische Autobauer bestätigte seine Nettogewinnprognose von 3,8 Milliarden Euro für das gesamte Geschäftsjahr 2005/2006. Damit soll der Überschuss im Vergleich zum Vorjahr um rund ein Prozent steigen. Für die Märkte in Nordamerika, Westeuropa und Japan gab Carlos Ghosn, Vorstandschef von Nissan und Renault, skeptische Prognosen ab. Renault hält 44,4 Prozent an Nissan.

Neues Heft
Top Aktuell Renault-Nissan-Boss Ghosn verhaftet Vorwurf der Untreue
Beliebte Artikel Nissan: Infiniti goes Europe Lamborghini SC18 Alston Lamborghini SC18 Alston Einzelstück aus der Sportabteilung
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Lamborghini SC18 Alston Lamborghini SC18 Alston Einzelstück aus der Sportabteilung Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten
Allrad 11/2018, DAMD Suzuki Jimny Little G Suzuki Jimny Tuning G-Klasse-Look für den Japan-Offroader Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu