Nissan Intima

Mobile Kunst

Foto: Nissan 24 Bilder

Wie sich moderne Lebensart und automobile Technik vereinen lassen, zeigt Nissan auf der Tokio Motor Show mit der Luxuslimousinenstudie Intima.

Doch zunächst zur schnöden Technik. Angetrieben wird der Intima von einem V6-Diesel, der besonders umweltfreundlich sein soll, zu dem Nissan aber keine weiteren Angaben macht. Zur Sicherheitssauststtung zählen unter anderem eine Rundumüberwachung per Kamera und Monitor sowie ein Abstandsassistent.

Der Innenraum gibt sich wohnlich, in Holz und Aluminium gehüllt. Die Instrumente wirken freischwebend, die durchgehende Mittelkonsole wie eine freitragende Brücke gebaut. Blau-grün eingefärbte Acrylelemente sorgen mit gezielter Hinterleuchtung für ein Wohlfühlambiente. Durchsichtige Türfächer lassen deren Inhalt durchscheinen.

Limousine mit sportlich elegantem Zuschnitt

Für das richtige Klima an Bord sorgt eine Vier-Zonen-Klimaanlage, die richtige Temperatur für Erfrischungen und Snacks stellt ein Kühlfach zwischen den hinteren Sitzen sicher. Reichlich Licht schaufelt ein komplett in Glas gehaltenes Dach in den Innenraum, wo die vier Passagiere auf Einzelsitzen Platz finden. Für bequemeren Zustieg lassen sich die vorderen Sitze zudem nach außen drehen. Gegenläufig öffnende Türen und der Entfall der B-Säule schaffen weiteren Bewegungsraum.

Äußerlich gibt der Intima die Limousine mit sportlich elegantem Zuschnitt. Das Gesicht prägen ein breiter Kühlergrill sowie flankierende schlitzförmige LED-Lichteinheiten. Das bullige hohe Heck wird von U-förmigen Leuchten gekennzeichnet. Im Untergeschoss machen sich zwei flache Auspuffendrohre breit.

Umfrage
Der Nissan Intima ...
Ergebnis anzeigen
Neues Heft
Top Aktuell Audi e-tron GT Audi e-Tron GT (2020) Mit dem Taycan-Klon durch L.A.
Beliebte Artikel Nissan Micra - Kleinwagen - Fahrbericht - Power Blue Nissan Micra (2018) Ausstattung rauf, Preis runter Kia gründet eigene Bank Finanzieren, leasen, versichern
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Jaguar Land Rover Fahrdynamik Advertorial Auf Knopfdruck: Sport Mehr Fahrspaß durch Technik Porsche 911 (992) Cabrio Erlkönig Erlkönig Porsche 911 Cabrio (992) Offener Elfer startet 2019
Allrad Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker