Nissan Juke R-Konzept

Ein Godzilla im Juke-Kleid

Nissan Juke-R Foto: Nissan 35 Bilder

Der japanische Autobauer Nissan spielt mit seinem Modellbaukasten und kreuzt den Supersportler GT-R mit dem Crossover Juke. Heraus kommt ein Nissan Juke R mit 530 PS.

"It's not a joke, it's a Juke!" Und was für einer. Nissan macht den Selbstversuch und kreuzt die Antriebseinheit des Supersportwagens Nissan GT-R mit dem Karosseriekleid des Kompakt SUV Nissan Juke. warum? Nur so, um zu sehen wie das Publikum auf den wohl sportlichsten Kompakt-SUV aller Zeiten reagiert. Für die weltweite Tingel-Tangel-Tour sollen dann auch nur zwei Exemplare des Nissan Juke R entstehen, einer mit rechts- und einer mit Linkslenkung.

Nissan Juke R 45 Sek.

Nissan GT-R-Antrieb stellt im Juke über 500 PS bereit

Vom Nissan Juke bleibt quasi nur noch die Rohkarosse übrig, diese wird vorne und hinten mit Gitterrohrhilfsrahmen versehen um den Motor und die Achsen samt Allradantrieb aus dem Nissan GT-R aufnehmen zu können. Endet beim serienmäßigen Juke die Leistungsspirale bei 190 PS und 240 Nm aus einem 1,6-Liter-Turbo-Vierzylinder-Benziner, so darf der Nissan Juke R mit satten 530 PS und 612 Nm Drehmoment aus einem 3,8-Liter-V6-Biturbo-Aggegat um sich werfen.

Um den Antrieb des GT-R im kleinen Juke unterzubringen, mussten dessen Radhäuser beträchtlich an Breite zulegen. Unverändert blieb das Sechsgang-Transaxle-Getriebe und der Allradantrieb, die Kardanwelle musste allerdings ordentlich gekürzt werden. Die fetten Radhäuser füllen nun 20 Zoll große Leichtmetallräder.

Im Innenraum wurden die GT-R-Instrumente in das Juke-Cockpit eingepasst, die Mittelkonsole im Stil eines Motorradtanks neu gezeichnet. Der Rest des Interieurs wurde gnadenlos ausgeräumt. Verblieben sind lediglich zwei Rennschalensitze mit Fünf-Punkt-Gurten und ein eingeschweißter Überrollkäfig, denn der Nissan Juke R soll mit seinen Spoilern und Schürzen nicht nur dynamisch aussehen, sondern als Straßenverkehr taugliches Konzeptfahrzeug auch dynamisch bewegt werden können.

Neues Heft
Top Aktuell Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck
Beliebte Artikel 1210, Nissan Juke 1.6 DIG Nissan Juke im Test Crossover-SUV mit Turbo-Benziner Nissan GT-R Modelljahr 2011, Nissan GT-R 2011 Japaner sprintet schneller als Porsche
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Nissan GT-R50 by Italdesign Nissan GT-R50 by Italdesign 990.000 Euro-Sportwagen zum 50ten Brabus B25 A-Klasse (2019) Brabus A-Klasse B25 S A 250 mit 270 PS
Allrad Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck Erlkönig Land Rover Defender 110 Erlkönig Land Rover Defender (2020) Der Landy kehrt zurück!
Oldtimer & Youngtimer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker BMW 507 Graf Goertz Die teuersten Promi-Autos 2018 2,6 Millionen für Goertz-507