Nissan Leaf Black Edition 2016 Nissan
Nissan Leaf Black Edition 2016
Nissan Leaf Black Edition 2016
Nissan Leaf Black Edition 2016 4 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Nissan Leaf Black Edition: Sondermodell mit 5.000 Euro-Bonus

Nissan Leaf Black Edition Sondermodell mit 5.000 Euro-Bonus

Nissan bringt den Leaf als Sondermodell auf den Markt. Als limitierte Black Edition liegt der Preisvorteil für den rein elektrisch angetriebenen Kleinwagen bei 5.000 Euro.

Das neue Sondermodell des Leaf in der limitierten Black Edition hat viele neue Designakzente bekommen. Dazu zählen schwarze 16-Zoll-Leichtmetallfelgen und einen farblich passenden Heckspoiler. LED-Scheinwerfer, beleuchtete Einstiegsleisten, verdunkelte hintere Seitenscheiben und schwarze Außenspiegelkappen sind weitere Merkmale der Sonderedition. Die Fußmatten im Innenraum sind mit blauen Ziernähten versehen.

5.000 Euro Preisnachlass für die Nissan Leaf Black Edition

Die Serienausstattung der Leaf Black Edition umfasst einen Around View Monitor (für eine 360-Grad-Rundumsicht), ein Winterpaket mit Sitzheizung (vorne und hinten), beheizbares Lenkrad und Außenspiegel sowie das Navigations- und Telematiksystem NissanConnect EV.

Ab dem 1. Dezember 2016 können Kunden das Sondermodell für einen Grundpreis ab 30.115 Euro bestellen. Mit der staatlichen Elektroprämie ist die Nissan Leaf Black Edition bereits ab 25.115 Euro erhältlich.

Der Nissan Leaf wurde bereits rund 240.000 Mal verkauft und gilt als das meistverkaufte Elektroauto der Welt. Außerdem können Kunden mittlerweile anstelle der Standardvariante mit einer 24-kWh-Batterie, einen 30 kWh starken Akku erhalten, der eine größere Reichweite (bis zu 250 km) ermöglicht.

Zur Startseite
SUV Tests Kia-Soul-Nissan-Leaf-Renault-Zoe-Vergleichstest Kia Soul, Nissan Leaf und Renault Zoe im Vergleich Kompakte Elektroautos im Test

Preisgünstige Elektroautos werden dank der E-Auto-Prämie von 4.000 Euro...

Nissan Leaf
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Nissan Leaf
Mehr zum Thema Alternative Antriebe
BMW XM (2023) Premiere
Neuheiten
Opel Astra GSe
Neuheiten
 Overland-E Gen2 Elektro-Sportwagen
E-Auto
Mehr anzeigen