Nissan NV200 London Taxi Foto: Nissan
Nissan NV200 London Taxi
Nissan NV200 London Taxi
Nissan NV200 London Taxi
Nissan NV200 London Taxi
10 Bilder

Nissan London-Taxi

Optik im Traditions-Look

Das künftige London Taxi soll deutlich moderner sein, kommt von Nissan und basiert auf dem NV200. Um wenigstens optisch die Tradition zu wahren, wurde der Japaner entsprechend angepasst.

Ab Dezember 2014 will Nissan mit seiner Taxi-Variante des NV200 das Taxi-Geschäft in der britischen Metropole London aufrollen. Bereits 2015 soll zudem eine rein elektrisch betriebene Variante folgen. Um sich harmonisch in das gewachsene Bild vom London-Taxi einzufügen, wurde das Design des NV200 entsprechend angepasst.

Nissan NV200 London Taxi
Nissan enthüllt neues London-Taxi
1:58 Min.

Nissan London-Taxi mit Chromgrill

Die Front des Nissan NV200 bekam dazu zwei große, verchromte Rundscheinwerfer sowie eine großen verchromten Kühlergrill spendiert. Ergänzend wurde die Frontschürze an den neuen Look angepasst. Das Taxi-Schild auf dem Dach wird von LED illuminiert.

Angetrieben wird das Nissan London-Taxi von einem 1,6-Liter-Benziner, der mit einem Automatikgetriebe gekoppelt ist. Die Elektrovariante folgt 2015 und greift damit Plänen von Londons Bürgermeister vor, der spätestens 2020 Null-Emissions-Taxis auf den Straßen der Weltstadt sehen möchte.

Nissan ist kein Neuling auf dem Londoner Taxi-Markt. Bereits das aktuelle London-Taxi FX4 Fairway ist mit einem von Nissan zugelieferten 2,7-Liter-Turbodiesel unterwegs.

Zur Startseite
Nissan NV200
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Nissan NV200
Lesen Sie auch
Nissan New York Taxi
Nissan NV 200 London Taxi
Mehr zum Thema Taxi
Bell Nexus Flugtaxi
Mobilitätsservices
Mit der App Uber Pop lassen sich Mitfahrgelegenheiten per Smartphone buchen.
Mobilitätsservices
07/2018, Jaguar I-Pace Taxi