Nissan NV200 Nissan
Nissan NV200
Nissan NV200
Nissan NV200
Nissan NV200 9 Bilder

Nissan NV200 Evalia

Nissan-Kleintransporter als Pkw-Version

Mit dem Nissan NV200 Evalia stellt der japanische Autobauer auf der Nutzfahrzeug-IAA in Hannover den Kleintransporter als Pkw-Version vor. Nissan schielt dabei auf den erfolgreichen VW Bus T5.

Um als Personenwagen akzeptiert zu werden, wird der bislang eher als Nutzfahrzeug gedachte Kleintransporter NV200 vor allem im Innenraum aufgewertet. Dazu zählen unter anderem  Türverkleidungen und wertigere Sitzbezüge.

Siebensitzer mit variablem Innenraum

Platz bietet der Nissan NV200 Evalia für bis zu sieben Passagiere und deren Gepäck. Für den Transport größerer Gegenstände können die beiden hinteren Sitz sowie die mittlere Sitzbank eingeklappt werden.
 
Zum Einsatz kommt ein neuer Dieselmotor mit 1,5 Liter Hubraum und 10 PS. Weiterhin verfügbar sind die beiden bisherigen Aggregate - ein schwächerer 1,5-Liter-Selbstzünder mit 86 PS sowie ein 1,6-Liter-Benziner mit 109 PS. Der NV200 Evalia soll im ersten Halbjahr 2011 in den Handel kommen.  Preise nennt Nissan noch nicht. In der Kastenversion kostet der NV200 mindestens 15.589 Euro.

Zur Startseite
Sportwagen Tuning 06/2019, BMW V12 LMR Replika Johan Ackermann Sauber-Mercedes C9 und BMW V12 LMR Südafrikaner baut Le Mans-Replikas

Johan Ackermann baut legendäre Rennwagen nach - mit Straßenzulassung.

Nissan
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Nissan